Die Spaßmacher ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Klaus Peter Karger.

Der Dokumentarfilm Die Spaßmacher blickt hinter die Kulisse des seit 30 Jahren tätigen Duos "Kakerlaki Clowntheater", bestehend aus Roland Kurz und Uwe Spille.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Spaßmacher

Roland Kurz und Uwe Spille stammen Villingen-Schwenningen und bilden seit 30 Jahren das Clowns-Duo der "Kakerlakis": Clown Beppo und Clown Ferdinand. Mit wenigen Requisiten ziehen sie Kinder in ihren Bann, wenn sie in Festhallen, Schulen und Schwimmbändern oder schlicht auf der Straße auftreten. Von Berufs wegen Spaßmacher zu sein ist allerdings nicht so einfach, wie es sich vielleicht anhört - vor allem, wenn damit der eigene Lebensunterhalt verdient werden soll.

Umso erstaunter sind die beiden, dass sie auch mit 60 Jahren immer noch gemeinsame Sache machen und Menschen zum Lachen bringen. Klaus Peter Karger begleitet in seiner Doku ihr geisterhaftes Jubiläumsprogramm "Heimlich-Unheimlich" und blickt zurück auf eine turbulente Karriere. (ES)

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Die Spaßmacher

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
6.5
Ein interessanter Einblick in das Leben professioneller Clowns – für Nostalgiker!

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Spaßmacher

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 11 Bilder zu Die Spaßmacher

Ab 22. August im Kino!Good Boys