Demnächst im Kino:
Die Känguru-Chroniken ist ein Komödie aus dem Jahr 2019 von Dani Levy mit Volker Michalowski, Dimitrij Schaad und Rosalie Thomass.

Mit Die Känguru-Chroniken verfilmt Dani Levy die Geschichten des Berliner Kabarettisten Marc-Uwe Kling, in denen der Autor mit einem kommunistischen Beuteltier zusammenwohnt.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Känguru-Chroniken

Als ein australisches Beuteltier (gesprochen von Volker Zack) eines Tages vor der Tür des Berliner Kleinkünstlers Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) stand, wusste der Berliner noch nicht, dass dies der Beginn einer äußerst außergewöhnlichen Freundschaft sein wird. Denn kurzerhand nistet sich das kommunistische Känguru bei ihm ein und stellt seine kleine Welt gehörig auf den Kopf.

Gemeinsam verbringen die beiden ihre Abende in der Kneipe von Hertha (Carmen Maja Antoni), jagen Marc-Uwes Schwarm Maria (Rosalie Thomass) hinterher und legen sich mit einem Immobilienhai (Henry Hübchen) an. (LE)

Schaue jetzt Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Känguru-Chroniken verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in

0 Videos & 2 Bilder zu Die Känguru-Chroniken

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Känguru-Chroniken

31
Nutzer haben diesen Film bereits
vorgemerkt
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung