Berlin - Ecke Schönhauser ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1957 von Gerhard Klein mit Ekkehard Schall, Ilse Pagé und Ernst-Georg Schwill.

Komplette Handlung und Informationen zu Berlin - Ecke Schönhauser

50er Jahre in Berlin, die Zeit von Petticoat und Rock 'n' Roll. Noch sind die Sektorengrenzen offen, doch der kalte Krieg wirft bereits seine Schatten auf die Millionenstadt. Auch auf die beiden Freunde Dieter und Kohle, die nach einem Unfall aus der Schönhauser Allee in den Westen fliehen. In einem Auffanglager erleben sie dort eine zweifelhafte Fürsorge, die einen der beiden das Leben kostet.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KriminalfilmDrama

Schaue jetzt Berlin - Ecke Schönhauser

Cast
Crew
Karl-Heinz Erdmann
Angelas Mutter
Kohles Mutter
Kohles Stiefvater
Karl-Heinz' Mutter
Karl-Heinz' Vater
Bruder von Dieter
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Berlin - Ecke Schönhauser

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Berlin - Ecke Schönhauser

6.5 / 10
57 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
38
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman