Originaltitel:
Safari / AT: Auf Safari
Safari ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016 von Ulrich Seidl.

In dem österreichischen Dokumentarfilm Safari von Ulrich Seidl wird das Jagdgeschäft in Afrika beleuchtet, insbesondere die oftmals illegale Jagd nach Tiertrophäen.

Komplette Handlung und Informationen zu Safari

Handlung von Safari
Ulrich Seidl folgt in seinem Dokumentarfilm Safari mehreren österreichischen und deutschen Touristen in Afrika, die dort wilde Tieren jagen. Auf dem afrikanischen Kontinent ist es zu einem Geschäft geworden, sich als Urlaubsreisender mit einem Gewehr auf die Lauer zu legen und auf Zebras, Gnus, Impalas und andere Tiere zu schießen. Dort hat die Großwildjagd nichts von ihrem Reiz eingebüßt.

Seidl beleuchtet in seiner Dokumentation Safari den teilweise illegalen Jagdtourismus, der zu einer richtigen Industrie in Afrika wurde, und zeigt die Menschen, die sich daran beteiligen. Indem er versucht, ihre Beweggründe für die Trophäenjagd zu erforschen, versucht er zugleich, Einblick in die menschliche Natur zu geben, für die das Töten zum Sport wurde. (SW/MS/ES)

Schaue jetzt Safari

9,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Safari
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Safari
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
Safari
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in

3 Videos & 8 Bilder zu Safari

Safari - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Safari - Clip 1 (Deutsch) HD
Abspielen
Safari - Clip 2 (Deutsch) HD
Abspielen
6.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.6 bewertet.
Aus insgesamt 6 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Safari

6.7 / 10
108 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
64
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung