4.4

After Love

Kinostart: 02.09.2021 | USA (2021) | Liebesfilm, Drama | 99 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
After we fell

After Love ist ein Liebesfilm von Castille Landon mit Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin.

In After Love, Teil 3 der After-Reihe nach den Büchern von Anna Todd, droht einen Familiengeheimnisse die Beziehung von Tessa und Hardin endgültig zu zerstören.

Aktueller Trailer zu After Love

Komplette Handlung und Informationen zu After Love

Die Liebesgeschichte von Tessa (Josephine Langford) und Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) ist noch nicht zu Ende, doch im Privaten gerät ihr Leben gehörig in Unordnung. Denn Tessa kommt hinter das große Geheimnis ihrer Familie und muss nun eine der schwersten Entscheidungen ihres Lebens treffen. Plötzlich zweifelt sie alles an, dessen sie sich vorher so sicher war.

Hardin wiederum hat mit seiner eigenen Familie samt schockierenden Enthüllungen alle Hände voll zu tun und das Abrutschen in eine weitere Abwärtsspirale droht. Vielleicht steht die geteilte Zukunft des jungen Paare ja doch unter keinem guten Stern?

Hintergrund & Infos zu After Love

After Love (OT: After We Fell) ist nach After Passion (After) und After Truth (After We Collided) der dritte Teil der After-Reihe nach der Bücher von Anna Todd. Der vierte Film After Forever (After Ever Happy) beschließt die Verfilmung der Romane. Begonnen hatte die internationale Bestseller-Reihe einst als Fan Fiction, die von Anna Tod über den One Direction-Sänger Harry Styles geschrieben und auf der Bücher-Plattform Wattpad veröffentlicht hatte.

After Love erregte als 3. Teil der Filme vor den Dreharbeiten vor allem dadurch Aufsehen, dass mehrere Darsteller ausgetauscht wurden. Zugunsten einer "termingerechten Fertigstellung" ersetzten die Filme beim Dreh in Osteuropa drei der Stars: Landon wurde nun von Chance Perdomo statt wie zuvor von Shane Paul McGhie gespielt. Die Rolle des Christian Vance übernahm Stephen Moyer von Charlie Weber und das neue Gesicht von Kimberly wurde nach Candice King die Schauspielerin Arielle Kebbel.

Nachdem Teil 1 von Jenny Gage und Teil 2 von Roger Kumble inszeniert worden waren, übernahm bei Teil 3 und 4 der After-Reihe, die zusammen gedreht wurden, Castille Landon die Regie. (ES)

Schaue jetzt After Love

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu After Love

3
Die Pressestimmen haben den Film mit 3 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu After Love

4.4 / 10
72 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Uninteressant bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

28

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

10

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare