Originaltitel:
The 33
69 Tage Hoffnung ist ein Drama aus dem Jahr 2015 von Patricia Riggen mit Antonio Banderas, Juliette Binoche und Gabriel Byrne.

Im Minen-Drama 69 Tage Hoffnung wird die wahre Geschichte des chilenischen Grubenunglücks aus dem Jahr 2010 nacherzählt, bei dem 33 Minenarbeiter für zwei Monate lang 700 Meter unter der Erde eingeschlossen waren.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu 69 Tage Hoffnung

Handlung von 69 Tage Hoffnung
Als die Gesteinsmassen der San José-Mine am 20. August 2010 zusammenstürzen, gehört Mario Sepúlveda (Antonio Banderas) zu den unglücklichen 33 Minenarbeitern, die 700 Meter unter der Erde eingeschlossen werden. Durch den eingebrochenen Schacht vollkommen von der Außenwelt abgeschnitten, wissen sie nichts von den Bemühungen der Rettungskräfte, herauszufinden, ob jemand das Grubenunglück überlebt hat.

Während der chilenische Bergbauminister Laurence Golborne (Rodrigo Santoro) immer neue, leider scheiternde Pläne auf die Beine stellt, um in die Tiefe vorzustoßen, und Angehörige wie María Segovia (Juliette Binoche) über der Erde um die Verschütteten bangen, hält der Minen-Schichtleiter Luis Urzúa (Lou Diamond Phillips) tägliche unterirdische Sitzungen ab, um seinen Arbeitern Hoffnung zu geben.

Ein erster Erfolg kann gefeiert werden, als der Kontakt und die Nahrungslieferung zwischen Ober- und Unterwelt erneut etabliert werden. Mario Sepúlva beginnt, Videos von der Situation unter Tage an die Erdoberfläche zu schicken.

Hintergrund & Infos zu 69 Tage Hoffnung
69 Tage Hoffnung (OT: The 33) basiert auf dem Buch Deep Down Dark: The Untold Stories of 33 Men Buried in a Chilean Mine, and the Miracle That Set Them Free des US-Journalisten Héctor Tobar.

Das Drama greift die wahren Ereignisse auf, die im Sommer 2010 in den internationalen Nachrichten um die Welt gingen: Am 5. August 2010 brach in der Mine San José, in der Gold und Kupfer gefördert wurde, nach einem Gebirgsschlag ein Teil des Schachtes zusammen und schloss 33 Bergleute unter Tage ein: Während Los 33 – die Dreiunddreißig – 700 Meter unter der Erde auf eine Rettung warteten, griffen die Medien weltweit das Ereignis auf und berichteten über frühere Unglücksfälle und vorübergehende Schließungen, welche die 45 Kilometer im Nordwesten von Copiapó gelegene, von der Compañía Minera San Esteban Primera Mine betriebene Anlage betroffen hatten. Erst nach über zwei Wochen konnten die Rettungskräfte durch Bohrungen erstmals Kontakt zu den Eingeschlossenen aufnehmen. Letztendlich lagen zwischen dem Einsturzdatum und der Befreiung der Minenangestellten 69 Tage, also über zwei Monate, die die Bergarbeiter unter der Erde verbrachten.

Die mexikanische Regisseurin Patricia Riggen wurde ausgewählt, um das reale Drama 69 Tage Hoffnung auf die Leinwand zu bringen. Der Cast der amerikanisch-chilenischen Produktion umfasst aufgrund ihrer Lokalität (Chile) viele spanischsprachige Schauspieler (z.B. Antonio Banderas, Lou Diamond Phillips, Rodrigo Santoro und Jacob Vargas).

Die ursprünglich für 69 Tage Hoffnung eingespannte Jennifer Lopez wurde später von Juliette Binoche abgelöst. Wegen ihrer Arbeitslosigkeit wurden außerdem ein paar der tatsächlich geretteten Minenarbeiter von der Filmproduktion angestellt. (ES)

Schaue jetzt 69 Tage Hoffnung

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
69 Tage Hoffnung
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
69 Tage Hoffnung
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
69 Tage Hoffnung
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 4 Pressestimmen zu 69 Tage Hoffnung

5.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.6 bewertet.
Aus insgesamt 4 Pressestimmen
Deutschlandradio
6
Der neue Film über das Unglück mit Antonio Banderas bewegt nur jene, die sich nicht an Hollywood-Klischees stören. [Hannelore Heider]
FILMDIENST
6
Die Inszenierung überzeugt visuell, bedient dramaturgisch aber lediglich die Standards des Genres, weshalb Charaktere und Handlung keine…
NDR
4
Die klaustrophobische Enge vermittelt sich nicht recht. Die Charaktere fesseln einen nicht wirklich. Ihre Verzweiflung und ihr Mut sind…
Radio Koeln
6.5
Die muskulösen Körper der Bergleute stehen in groteskem Gegensatz zu ihrer klaustrophischen Situation. [...] Der Spannung in 69 Tage…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu 69 Tage Hoffnung

6.4 / 10
236 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
5
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
124
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
22
Nutzer haben
kommentiert
16.
Platz
Cast
Crew
Mario Sepúlveda
María Segovia
Andre Sougarret
Laurence Golborne, chilenischer Minister für Bergbau
Jeff Hart
Luis Urzua 'Don Lucho'
Álex Vega
Edison 'Elvis' Peña
Darío Segovia
Yonni Barrios
Carlos Mamani
José Henriquez
Marta Salinas
Regisseur/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

11 Videos & 47 Bilder zu 69 Tage Hoffnung

Filme wie 69 Tage Hoffnung

06d0ea448fbe44fd8de4e4c5095a43bc
Jetzt online schauen!Prospect