Die besten Serien von 1966

  1. Raumschiff Enterprise
    7.2
    204
    65
    Science Fiction-Serie von Gene Roddenberry mit William Shatner und Leonard Nimoy

    Wer kennt sie nicht, die Abentzeuer des Raumschiffs Enterprise und der Besatzung um Captain James Tiberius Kirk. In insgesamt 79 Episoden sorgten Kirk, Spock, Scotty, Pille und der Rest der Crew in Welten, die nie zuvor ein Mensch betreten hat, dafür, daß auch dort alles mit Recht und Ordnung zugeht.

  2. US (1966 - 1968) | Abenteuerserie, Superhelden-Serie
    7.1
    101
    27
    Abenteuerserie mit Adam West und Burt Ward

    Bei Batman handelt es sich um eine Superhelden-Serie, die zwischen 1966 und 1968 auf ABC ausgestrahlt wurde. Die Geschichte dreht sich um Bruce Wayne und Dick Grayson, die beide ein Doppelleben führen. Während sie auf der einen Seite als ganz normale Menschen unterwegs sind, retten sie auf der anderen Seite – maskiert als Batman und Robin – den Bewohnern von Gotham City das Leben. Dabei werden sie mit Bösewichten wie dem Joker, dem Riddler oder dem Pinguin konfrontiert.

  3. 7.2
    74
    26
    Science Fiction-Serie mit Dietmar Schönherr und Eva Pflug

    Wir schreiben das Jahr 3000: Eine Weltraumflotte schützt die Menschheit und ihre Kolonien im All vor interstellaren Invasoren. Die Crew des Raumschiffs Orion unter Commander McLane wird wegen befehlswidrigen Verhaltens zur Raumpatrouille versetzt. Mit von der Partie ist Sicherheitsoffizier Tamara Jagellousk , die als Aufpasserin zu den verrückten Fünf abkommandiert wurde. Doch so langweilig, wie sie sich den Dienst vorgestellt haben, wird dieser allerdings nicht.

  4. US (1966 - 1973) | Drama, Actionserie
    7
    42
    7
    Drama mit Peter Graves und Peter Lupus

    Kobra, übernehmen Sie! (OT: Mission Impossible ist eine Kultserie, die 1966 bis 1973 erstmals die heimischen Bildschirme eroberte. Peter Graves operiert im Auftrag der Impossible Mission Force (kurz: IMF). Zu Beginn einer jeden Episode erhält er ein Tonband, auf dem sich die Instruktionen für seinen Auftrag befinden. Nun gilt es diesen mitsamt seinem erfahrenen sowie eingespielten Team zum Wohl der nationalen Sicherheit zu erfüllen.

  5. 6.9
    30
    6
    Science Fiction-Serie mit James Darren und Robert Colbert

    Die Wissenschaftler Dr. Tony Newman und Dr. Doug Phillips arbeiten in einem Labor tief unter der Wüste Arizonas an einem unterirdischen Geheimprojekt für die Regierung. Sie sollen einen laserbetriebenen Zeittunnel entwickeln, der Menschen in die Vergangenheit und die Zukunft versetzen kann. Vor der endgültigen Fertigstellung werden sie jedoch gezwungen, den Tunnel selbst zu testen - und landen prompt irgendwo in der Zeitgeschichte.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1966 - 1969) | Abenteuerserie
    6.2
    18
    7
    Abenteuerserie mit Marshall Thompson und Cheryl Miller

    Wer kennt ihn nicht: Clarence, den schielenden Löwen, der wegen seines Sehfehlers nicht mehr jagen kann. Oder Judy, die kluge Schimpansendame, die permanent Unsinn anstellt. Sie alle gehören zu Dr. Marsh Tracy, der zusammen mit seiner Tochter eine Wildlifestation in Afrika betreibt.

  8. PL (1966) | Kriegsserie
    8.3
    17
    4
    Kriegsserie mit Janusz Gajos und Franciszek Pieczka

    „Vier Panzersoldaten und ein Hund“ ist eine polnische Fersehserie in 21 Folgen. Sie verfolgt die Abenteuer und Erlebnisse einer polnischen Panzerbesatzung im 2 Weltkrieg. Dabei begleitet sie die Figuren, ihrem Hund Scharik und ihrem Panzer "Rudy" über einen Zeitraum, welcher vom Begin der Gegenoffensive in Sibirien bis zum Sturm auf Berlin reicht.

  9. DE (1966) | Dokumentarserie
    7
    3
    3
    Dokumentarserie mit Egon Hoegen

    Seit über 35 Jahren gibt es die Verkehrstipps, mit denen einige von uns schon beim Tretrollerfahren belehrt wurden. Was früher ernste Warnung war, erscheint heute komisch oder "kultig". Die damals neuesten Automodelle sind heute begehrte Oldtimer.

  10. 5.5
    6
    1
    Actionserie von Stan Lee und Jack Kirby

    Die unvergessliche Titelmelodie verwandelt Stan Lees und Jack Kirbys berühmten Marvel-Heft-Star The Incredible Hulk in eine Bildschirmlegende. Der grünhäutige Kraftprotz zeigt sich dabei in seiner ursprünglichen Form, als originalgetreue Animation des legendären Comic-Helden.

  11. US (1966) | Komödie
    6.2
    4
    1
    Komödie mit Brian Keith und Anissa Jones

    Bill Davis hat viel Geld, ein teures Apartment in New York City, und genießt sein Junggesellenleben in vollen Zügen. Doch dann bekommt er unerwartet Nachwuchs: Cissy und die Zwillinge Jody und Buffy ziehen nach dem Tod ihrer Eltern bei ihm ein, und Bill ist dazu verdonnert, sich von nun an um die Vollwaisen zu kümmern. Allerdings hat Bill dazu ebenso wenig Lust wie sein britischer Butler Giles French; Spielzeug, Unordnung und Teenie Probleme sind ihnen ein Gräuel. Doch mit der Zeit wird aus der ungewöhnlichen Familie ein richtig gutes Team, das durch Dick und Dünn geht.

  12. US (1966) | Abenteuerserie, Komödie
    6
    4
    2
    Abenteuerserie mit Robert Culp und Bill Cosby

    Die Spezialagenten Kelly Robinson und Alexander Scott geben sich zur Tarnung als hoch bezahlter Tennisprofi und dessen Trainer aus. Offiziell reist das smarte Doppel von Turnier zu Turnier um die ganze Welt, insgeheim lösen sie jedoch für die amerikanische Regierung die kompliziertesten Fälle: Korruption, Entführungen, verschwundene Wissenschaftler, rätselhafte Frauen und kriminelle Machenschaften – nichts ist dem unschlagbaren Duo zu heiß.

  13. ?
    5
    3
    Actionserie mit Van Williams und Bruce Lee

    Britt Reid, Herausgeber des "Daily Sentinel", führt ein geheimnisvolles Doppelleben. In der Maske der "Grünen Hornisse" bekämpft er Gangster und Verbrecher. Während die Polizei glaubt, der Maskierte sei selbst ein Krimineller, weiß der Staatsanwalt von Reids geheimer Identität und hilft ihm nach besten Kräften. Zur Seite steht Reid noch Kato, ein erfahrener Kung Fu-Kämpfer, der gleichzeitig auch noch den schwer bewaffneten Superwagen "Black Beauty" fährt. Die beiden erleben die haarsträubensten Abenteuer, immer bereit, das Verbrechen zu bekämpfen.

  14. DE (1966) | Drama
    ?
    3
    Drama von Otto Rombach mit Lukas Ammann und Peter Arens

    Die Handlung dreht sich um einen jungen Mann, der im Jahr 1637 bei seinem Chef einige wertvolle Tulpenzwiebeln stiehlt, indem er die durch wertlose Gemüsezwiebeln ersetzt. Nach und nach wird er durch dieses Startkapital zu einem angesehenen Tulpenzüchter, muß jedoch feststellen, daß das teilweise hart erkämpfte und erarbeitete Glück nicht zwangsläufig von langer Dauer sein muß.

  15. AT (1966) | Kriminalserie
    ?
    5
    Kriminalserie von G.K. Chesterton mit Josef Meinrad und Ernst Fritz Fürbringer

    Die 1966-72 produzierte Serie mit Josef Meinrad als "Pater Brown" basiert auf Kriminalgeschichten des englischen Autors G. K. Chesterton. Mit kriminalistischem Spürsinn löst der englische, katholische Pfarrer Brown mysteriöse Kriminalfälle - was bei seinen Vorgesetzten jedoch eher wenig Begeisterung hervorruft. Assistiert wird er dabei von Guido Wieland als Inspektor Smith (und natürlich vom lieben Gott). Pater Browns Methode ist, sich in den Täter hineinzuversetzen, indem er das Verbrechen sozusagen gedanklich selbst begeht. Beim Überführen der Täter geht es ihm weniger um irdische Gerechtigkeit, als darum, sie zu Gott zu führen.

  16. US (1966) | Western, Komödie
    ?
    1
    1
    Western mit Ann Sheridan und Ruth McDevitt

    Im Jahr 1870 kann im US-Bundesstaat Colorado jeder mit der Waffe umgehen. Da ist auch die Siedlerfamilie Hanks keine Ausnahme, denn das Schießeisen gehört quasi zur familiären Grundausstattung. Nur Lucy, der jüngste Spross der Familie, hat so gar kein Talent im Umgang mit Waffen.

  17. AT (1966) | Kriminalserie
    ?
    1
    Kriminalserie mit Rudolf Rösner und Walter Schauer

    Der Flughafen Wien ist ein Angelpunkt im internationalen Flugverkehr und als solches auch Schauplatz zahlreicher Verbrechen. Um diese aufzuklären, arbeiten die Interpol in Form des zuständigen Kommissars und der Chef des Flugbetriebs häufig Hand in Hand. Zusammen setzen die beiden passionierten Schachspieler jeden Schurken matt und können so unter anderem ein Attentat auf ein mit Atombrennstoff beladenes Flugzeug verhindern, Diamantenschmuggler und Kunsträuber zur Strecke bringen und dabei sogar Leben retten.

  18. AT (1966) | Komödie
    ?
    2
    Komödie mit Theo Lingen und Roland Fortin

    Im Mittelpunkt der heiteren und spannenden Geschichten steht Willy Millowitsch als Bankdirektor Willy Müller. Er leitet einen Filiale im österreichischen Krems und stolpert von einer turbulenten Geschichte in die nächste. Mit seinen Kunden erlebt er jede Menge haarsträubende Abenteuer und kommt aus der Aufregung selten heraus. Auf der Tagesordnung stehen dabei allerlei Missverständnisse, Verwechslungen und Verwicklungen, die seine Geduld hart auf die Probe stellen.

  19. DE (1966) | Drama
    ?
    1
    Drama mit Fritz Diez und Jürgen Frohriep

    Manfred von Brauchitsch entstammt einer alten preußischen Adelsfamilie. Doch der Drill in der von den Eltern gewünschten Militärkarriere behagt dem jungen Mann ganz und gar nicht. Gegen den Willen seines Vaters entschließt sich Manfred, in den Rennsport einzusteigen. Mit seinem stromlinienförmigen Mercedes gelingt ihm 1932 der Durchbruch, und er wird zu einem gefeierten Helden des Autosports. Noch hat er kein Interesse an der Politik, und noch sieht in den Nationalsozialisten nur neue Förderer für seine große Leidenschaft. Erst der gewalttätige Zusammenstoß mit einigen SS-Männern und die Verhaftung der prominenten Frau von Stengel öffnen Manfred die Augen. Er verhilft dem Journalisten Levi zur Flucht und kehrt selbst dem Dritten Reich den Rücken. Am Luganer See findet er Aufnahme bei Rudi Caracciola, der ebenfalls als Rennfahrer lange Jahre äußerst erfolgreich war. Doch als seine Mutter ihn an die Verpflichtung gegenüber der Familie erinnert, kehrt Manfred während des 2. Weltkriegs zurück nach Deutschland - und findet die Männer, die die Verantwortung für den Krieg tragen, in seiner eigenen Verwandtschaft: So zum Beispiel sein Onkel Walter, der als Generalfeldmarschall an den Planungen der Wehrmacht beteiligt ist. Langsam erkennt Manfred die Bedeutung des Kampfes, den sein langjähriger Techniker und Freund Theo Hempel gegen die Nazis führt. Nach dem Ende des Krieges will Manfred zusammen mit seiner Liebe Gisela ein neues Leben beginnen - und stellt entsetzt fest, daß die alten Seilschaften aus Vorkriegszeiten im westlichen Deutschland immer noch intakt sind. Selbst Levi, dem er unter der Nazi-Herrschaft das Leben gerettet hat, arbeitet jetzt als amerikanischer Presseoffizier für imperialistische Interessen. Als Manfred die Werte und Lebensweise der DDR öffentlich bewundert, wird er unter dem Vorwurf des Hochverrats verhaftet und wandert schließlich in die DDR aus. Doch all die Anfeindungen und Intrigen verkraftet Gisela nicht und begeht Selbstmord.

  20. ?
    8
    2
    Dokumentarserie mit Grace Kelly

    Jacques-Yves Cousteau, der französische Meeresforscher mit der roten Wollmütze, zeigt uns in dieser Serie Faszinierendes aus der Unterwasserwelt. Die Doku-Serie entstand Mitte der 60er bis Mitte der 70er Jahre.

  21. FR (1966) | Kriminalserie
    ?
    3
    3
    Kriminalserie mit Karl-Heinz Hess und Josef Dahmen

    "Polizeifunk ruft" war die Fortsetzung der Kriminalserie "Hafenpolizei". Hauptkommissar Koldehoff vom Kriminalkommissariat 13, gespielt von Josef Dahmen, wurde aus "Hafenpolizei" direkt übernommen und ermittelt nun in den verschiedensten Kriminalfällen, die alle auf einer wahren Begebenheit basieren. Alternierend ermittelt er mit Hauptwachtmeister Walter Hartmann (Karl-Heinz Hess) von der Revierwache 13, der später zur Hauptfigur der Serie wird. In der ersten Staffel ist Günter Lüdke als Herr Bollmann Koldehoffs Assistent, ab der zweiten dann Eckart Dux in der Rolle des Kriminalassistenten Schlüter. Gedreht wurde anfangs noch in schwarz/weiß, ab Folge 14 sind die Folgen dann in Farbe.

  22. DE (1966) | Drama, Heimatserie
    ?
    2
    1
    Drama mit Heinz Engelmann und Alice Treff

    Im Mittelpunkt der Serie steht der Förster Horn, der zusammen mit seiner Schwester Elisabeth in einem Forsthaus im Taunus lebt. Mit Hingabe geht Förster Horn seinem Beruf nach. Er kümmert sich nicht nur um die Tiere im Wald, er ist auch sonst zur Stelle, wenn einmal Not am Manne ist.

  23. FR (1966) | Kriminalserie
    ?
    1
    Kriminalserie

    Französische Polizeiserie, deren einzelne Folgen als Fünfteiler ausgestrahlt wurden. “Allô Police” lief von 1966 bis 1970. Neben Guy Trejan spielen junge Schauspielerinnen (Anny Duperey, Claude Jade, Marie-Christine Barrault) und Schauspieler (Michel Creton) vor ihren Kinokarrieren.

  24. DE (1966) | Komödie
    ?
    1
    Komödie von Max Kruse

    Onkel Pitt hat hat sein Kaufhaus in Irgendwo Totkatapi, seinem Neffen, vererbt. Während Totokatapi, durch Doc benachrichtigt, sich nach Irgendwo aufmacht, ist der böse Mr. Knister am Werk, der es auf das Kaufhaus abgesehen hat. Auf der Leuchtturminsel feiern Doc, Kim und Pips Totokatapis Glück. Als sie alle schlafen gegangen sind, macht sich Knister an Docs Flugzeug zu schaffen. Er will Doc und Totokatapi von Irgendwo fernhalten, damit ihn niemand erkennt, wenn er als Totokatapi verkleidet dort auftritt und den gestohlenen Brief von Dr. Schlau vorlegt.

  25.  (1966) | Krimikomödie
    ?
    2
    Krimikomödie mit Jürgen von Manger und Gisela Schlüter

    Der diplomierte Geheimagent Adolf Tegtmeier ist keine besondere Leuchte. Einfach und naiv ermittelt er in verschiedenen Fällen, die ihm von einer geheimen Organisation zugeteilt werden und die er mit mehr Glück als Verstand löst.

  26. CS (1966) | Familienkomödie
    ?
    1
    Familienkomödie mit Helga Anders und Helmuth Schneider

    Die 17-jährige Julka ist ein junges, frisches Mädchen aus der Großstadt Belgrad. Die Sommerferien verbringt sie auf dem weltbekannten Gestüt in Lipizza, das ihr Onkel Dimitrij leitet. Kaum ist Julka dort angekommen, beginnen auch schon ihre Erlebnisse. Kein Wunder also, dass ihrem Onkel und dem Stallburschen Stanko die Haare zu Berge stehen. Bei jedem Abenteuer mit dem 'Ferienkind' Julka stehen auch die wunderschönen, edlen Rassepferde im Mittelpunkt des Geschehens. Besonders Borej, der stolze Hengst, der des Mädchens treuer Begleiter ist, zeigt wie klug diese Pferde sind. Aufregend geht es zu, wenn Zigeuner einen Lipizzaner rauben wollen, wenn ein Wilddieb sein Unwesen treibt, wenn ein Fohlen zur Welt kommt oder Julka sich in dunklen Höhlen verirrt.