Originaltitel:
Luden

Drama mit Aaron Hilmer und Jeanette Hain.

Die Amazon-Serie Luden - Könige der Reeperbahn lässt die 1980er Jahre der Hansestadt Hamburg zu neuem Leben erwachen und entführt in die Welt von St. Pauli, wo das Verbrechen die Straßen übernommen hat.

Aktueller Trailer zu Luden - Könige der Reeperbahn

Komplette Handlung und Informationen zu Luden - Könige der Reeperbahn

Die Geschichte von Luden entführt ins Hamburg am Anfang der 1980er Jahre. Im Stadtteil St. Paul kontrollieren die Zuhälter des Rotlichtmilieus die Reeperbahn. Hier folgen wir dem Aufstieg des Klaus Barkowsky (Aaron Hilmer) zum legendären Luden Lamborghini-Klaus. Als er die Prostituierte Jutta (Jeanette Hain) trifft, scheint sein Traum zum Greifen nah zu sein.

Gemeinsam mit Mitstreitern und weiteren Luden gründet er schließlich eine Zuhälterorganisation, ein Kartell, die Nutella-Bande. Diese liefert sich mit den konkurrierenden Luden der GMBH einen verheerenden Machtkampf um die Reeperbahn. Doch der zunehmende Koks-Konsum und die AIDS-Krise drohen, das Geschäft zu vernichten.

Hauptcharaktere von Luden - Könige der Reeperbahn

Klaus (Aaron Hilmer) ist ein echter Sunnyboy. In den Augen der Gesellschaft ist er hingegen ein Versager. Er träumt davon, anerkannt und einflussreich zu sein. Dieses Ziel will er als Lude erreichen. Im Gegensatz zu anderen Zuhältern will er jedoch auf Gewalt verzichten.

Jutta (Jeanette Hain) ist bereits seit vielen Jahren als Prostituierte tätig und hat schon vieles erlebt. In Klaus sieht sie eine Chance, um ohne Angst weiterarbeiten zu können.

Bernd (Noah Tinwa) ist Klaus' bester Freund und kümmert sich als Computer-Bernd um die Finanzen der Bande. Als Kind einer deutschen Mutter und eines amerikansichen Schwarzen GIs hat er es schwerer als die anderen.

Andi (Henning Flüsloh) ist ein harter Typ und gefürchtetes Mitglied der Nutella-Bande. Die Unterwelt Hamburgs bringt schließlich seine dunkelste Seite zum Vorschein.

Manu (Lena Urzendowsky) ist eine Jugendliche, die erfährt, dass ihre leibliche Mutter eine Prostituerte ist. Daraufhin verschlägt es sie nach Hamburg, wo sie nach ihrer Mutter und nach Antworten sucht.

Hintergrund & Infos zu Luden - Könige der Reeperbahn

Luden - Könige der Reeperbahn ist eine deutsche Dramaserie, die von der Produktionsfirma NEUESUPER für Amazon Studios produziert wurde. Erschaffen wurde die Serie von Niklas Hoffmann, Rafael Parente und Peter Kocyla. Inszeniert wurde die Serie von Regisseurin Laura Lackmann (Folge 1 bis 3) Regisseur Istvan (Folge 4 bis 6).

Die erste Staffel von Luden - Könige der Reeperbahn umfasst insgesamt sechs Episoden, die ihre Premiere am 3. März 2023 auf Amazon Prime Video feierten. (MH/MW)

Deine Bewertung
?
Bewerte diese Serie
Produktionsland
Deutschland
Episoden
6 Episoden à 50 min
Genre
Drama

Schaue jetzt Luden - Könige der Reeperbahn

im abo
1Staffel
Staffel 16 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Luden - Könige der Reeperbahn
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Alle Staffeln von Luden - Könige der Reeperbahn

Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in
Kameramann/frau

2 Videos & 33 Bilder zu Luden - Könige der Reeperbahn

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Luden - Könige der Reeperbahn

7.0 / 10
119 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
74
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
11
Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauenSupercell - Sturmjäger