Die 4. Staffel der Politdrama House of Cards aus dem Jahr 2013 mit Kevin Spacey, Robin Wright und Kate Mara.

Die vierte Staffel der US-amerikanischen Dramaserie House of Cards feierte am 4. März 2016 ihre Premiere auf Netflix. House of Cards - Staffel 4 umfasst insgesamt 13 Episoden, die sich mit dem Niedergang von Francis Underwood beschäftigen. Der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika läuft Gefahr, alles zu verlieren. Das Kartenhaus stürzt in sich zusammen.

Komplette Handlung und Informationen zu House of Cards - Staffel 4

Der Wahlkampf befindet sich im vollen Gang und Frank (Kevin Spacey) wird mit einem Problem nach dem anderen konfrontiert. Nicht zuletzt sorgt die Abstinenz von Claire (Robin Wright) für Verwunderung bei der potentiellen Wählerschaft - von der Presse ganz zu schweigen. Doch Claire hat sich gegen ihren Mann entschieden und will ihren eigenen Weg gehen. Fortan nehmen sich die Underwoods gegenseitig ins Visier und es beginnt ein unerbittlicher Machtkampf, der beiden strategische Meisterstücke abverlangt.

Immer hinterlistiger werden die Methoden, auf die Frank und Claire zurückgreifen. Mit weißer Weste wird zum Schluss keiner der beiden aus dem Gefecht gehen. Brenzlig wird die Lage in South Carolina, wo Frank auf die Stimmen der überwiegend schwarzen Bevölkerung angewiesen ist. Auf einmal taucht ein altes Foto von Franks Vater auf, das diesen eindeutig als Sympathisanten des Ku-Klux-Klans identifiziert. Die Empörung ist groß, der Skandal perfekt und jegliche Bemühungen seitens Frank, einer neue Wählerschaft zu erschließen, scheinen umsonst gewesen zu sein.

Was Frank nicht weiß, ist die Tatsache, dass jene verhängnisvolle Aktion über Umwege auf Claires Konto zurückgeführt werden kann. Allerdings bleibt ihm kaum Zeit, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen, denn Viktor Petrov (Lars Mikkelsen), der russische Staatspräsident, übt Druck auf die amerikanische Regierung aus. Ein Umstand, den sich Frank auf keinen Fall gefallen lassen will, weswegen er zum offensiven Gegenschlag ausholt. Bevor sein Plan jedoch ausgeführt werden kann, nimmt die Geschichte eine unerwartete Wendung.

Lucas Goodwin (Sebastian Arcelus) meldet sich zurück und eröffnet - sprichwörtlich - das Feuer. Frank wird infolge des Attentats sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass er auf eine Lebertransplantation angewiesen ist, um die Schussverletzungen zu überleben, was vor allem Doug (Michael Kelly) Kopfschmerzen bereitet. Während Claire die unerwartete Situation geschickt zu ihrem Vorteil zu nutzen weiß, versucht Franks rechte Hand den Transplantationsprozess zu beschleunigen.

Das Problem hierbei gestaltet sich wie folgt: Wenngleich Frank der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist, steht ihm keine bevorzugte Behandlung zu. Stattdessen wandert sein Name auf die gleiche Liste, auf der sich auch die der Normalsterblichen befinden. Doug sieht sich dazu gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, die sich weder vor dem Gesetz noch im Rahmen einer allgemeingültigen Ethik rechtfertigen lässt. Gleichzeitig weiß er, dass Frank nicht mehr viel Zeit bleibt und jede Sekunde über Leben und Tod entscheiden kann.

Da Vizepräsident Donald Blythe (Jayne Atkinson) währenddessen mit der Lage im Weißen Haus überfordert ist, nimmt er dankend Claires Ratschläge an, ohne zu merken, welchen Plan diese insgeheim verfolgt. Zudem fördern die Ermittlungen gegen Lucas Goodwin schockierende Erkenntnisse zutage und Frank wird mit verheerenden Anschuldigungen konfrontiert. Zu diesem Zeitpunkt ist Donald Blythe jedoch endgültig zu Claires Marionette avanciert. Lediglich Catherine Durant (Jayne Atkinson) legt sich mit der Frau des Präsidenten an.

Der Angriff endet allerdings mit einer Niederlage, denn Claire beweist diplomatisches Geschick und kann letzten Endes ihren Einfluss sogar potenzieren. Als Frank schließlich ins Weiße Haus zurückkehrt, beschließen die Underwoods, wieder an einem Strang zu ziehen, selbst wenn sowohl Frank als auch Claire genau wissen, dass ihr gegenseitiges Grundvertrauen im Angesicht der jüngsten Ereignisse nie wieder vollständig hergestellt werden kann. Doch die Not verbindet sie und beide beißen letztlich in den sauren Apfel.

Nicht zuletzt kündigt sich mit Will Conway (Joel Kinnaman) und Hannah Conway (Dominique McElligott) ein konkurrierendes Politikerehepaar am Horizont an, das ebenfalls im Wahlkampf mitmischen will und aktuell zweifelsohne die Nase vorn hat. Außerdem gilt es weiterhin zu klären, auf welcher Seite LeAnn Harvey (Neve Campbell) steht, was Jackie Sharp (Molly Parker) im Schilde führt und welches Ziel Kate Baldwin (Kim Dickens) verfolgt - gänzlich ungeachtet von Claires Mutter, Elizabeth (Ellen Burstyn), die sich in eine tickende Zeitbombe verwandelt. (MH)

Deine Bewertung
?
Bewerte diese Staffel
Episoden
13 Episoden à 60 min
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
PolitdramaPolitthrillerPolitische Satire

Episodenguide

Alle 13 Episoden von House of Cards - Staffel 4

  • Staffel 4
    • 01
      Wahlkampf
      Originaltitel: Chapter 40 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Tucker Gates | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Wahlkampf" ist die 1. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Tucker Gates nach einem Drehbuch von Beau Willimon.
    • 02
      Die Lage der Nation
      Originaltitel: Chapter 41 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Tucker Gates | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Die Lage der Nation" ist die 2. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Tucker Gates nach einem Drehbuch von Melissa James Gibson.
    • 03
      Die Sünden des Vaters
      Originaltitel: Chapter 42 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Robin Wright | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Die Sünden des Vaters" ist die 3. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Robin Wright nach einem Drehbuch von Frank Pugliese.
    • 04
      Akt der Verzweiflung
      Originaltitel: Chapter 43 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Robin Wright | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Akt der Verzweiflung" ist die 4. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Robin Wright nach einem Drehbuch von John Mankiewicz.
    • 05
      Diskreditiert
      Originaltitel: Chapter 44 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Tom Shankland | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Diskreditiert" ist die 5. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Tom Shankland nach einem Drehbuch von Melissa James Gibson.
    • 06
      Im Angesicht des Todes
      Originaltitel: Chapter 45 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Tom Shankland | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Im Angesicht des Todes" ist die 6. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Tom Shankland nach einem Drehbuch von Laura Eason.
    • 07
      Inlandsüberwachung
      Originaltitel: Chapter 46 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Tom Shankland | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Inlandsüberwachung" ist die 7. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Tom Shankland nach einem Drehbuch von Bill Kennedy.
    • 08
      Bauernopfer
      Originaltitel: Chapter 47 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Alex Graves | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Bauernopfer" ist die 8. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Alex Graves nach einem Drehbuch von John Mankiewicz.
    • 09
      Parteitag
      Originaltitel: Chapter 48 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Robin Wright | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Parteitag" ist die 9. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Robin Wright nach einem Drehbuch von Frank Pugliese.
    • 10
      Nominierung
      Originaltitel: Chapter 49 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Robin Wright | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Nominierung" ist die 10. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Robin Wright nach einem Drehbuch von Melissa James Gibson und Kenneth Lin.
    • 11
      Mehr als ein Ehepaar
      Originaltitel: Chapter 50 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Kari Skogland | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Mehr als ein Ehepaar" ist die 11. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Kari Skogland nach einem Drehbuch von Tian Jun Gu.
    • 12
      Verschleppt
      Originaltitel: Chapter 51 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Jakob Verbruggen | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Verschleppt" ist die 12. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Jakob Verbruggen nach einem Drehbuch von Laura Eason und Bill Kennedy.
    • 13
      Die Quelle des Terrors
      Originaltitel: Chapter 52 | Erstausstrahlung: 01.02.2016 | Regisseur: Jakob Verbruggen | FSK: ab Ab 12
      Die Episode "Die Quelle des Terrors" ist die 13. Episode der 4. Staffel der Serie House of Cards. Die Erstaustrahlung erfolgte am 01.02.2016. Regie führte Jakob Verbruggen nach einem Drehbuch von Beau Willimon.

Schaue jetzt House of Cards - Staffel 4

im abo
Ab 9.99€ im Monat
13Episoden
Episode 1WahlkampfZum AnbieterShop Icon
Episode 2Die Lage der NationZum AnbieterShop Icon
Episode 3Die Sünden des VatersZum AnbieterShop Icon
Episode 4Akt der VerzweiflungZum AnbieterShop Icon
Episode 5DiskreditiertZum AnbieterShop Icon
Episode 6Im Angesicht des TodesZum AnbieterShop Icon
Episode 7InlandsüberwachungZum AnbieterShop Icon
Episode 8BauernopferZum AnbieterShop Icon
Episode 9ParteitagZum AnbieterShop Icon
Episode 10NominierungZum AnbieterShop Icon
Episode 11Mehr als ein EhepaarZum AnbieterShop Icon
Episode 12VerschlepptZum AnbieterShop Icon
Episode 13Die Quelle des TerrorsZum AnbieterShop Icon
House of Cards - Staffel 4
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Tipp
im abo
Ab 7.99€ im Monat
13Episoden
Episode 1WahlkampfZum AnbieterShop Icon
Episode 2Die Lage der NationZum AnbieterShop Icon
Episode 3Die Sünden des VatersZum AnbieterShop Icon
Episode 4Akt der VerzweiflungZum AnbieterShop Icon
Episode 5DiskreditiertZum AnbieterShop Icon
Episode 6Im Angesicht des TodesZum AnbieterShop Icon
Episode 7InlandsüberwachungZum AnbieterShop Icon
Episode 8BauernopferZum AnbieterShop Icon
Episode 9ParteitagZum AnbieterShop Icon
Episode 10NominierungZum AnbieterShop Icon
Episode 11Mehr als ein EhepaarZum AnbieterShop Icon
Episode 12VerschlepptZum AnbieterShop Icon
Episode 13Die Quelle des TerrorsZum AnbieterShop Icon
House of Cards - Staffel 4
Mehr Infos: 4K | Englisch - Audiodeskription
Zum Streaming-Anbieter
17,99€
Kaufen
13Episoden
Episode 1Wahlkampf [dt./OV]Zum AnbieterShop Icon
Episode 2Die Lage der Nation [dt./OV]Zum AnbieterShop Icon
Episode 3Die Sünden des VatersZum AnbieterShop Icon
Episode 4Akt der VerzweiflungZum AnbieterShop Icon
Episode 5DiskreditiertZum AnbieterShop Icon
Episode 6Im Angesicht des TodesZum AnbieterShop Icon
Episode 7InlandsüberwachungZum AnbieterShop Icon
Episode 8BauernopferZum AnbieterShop Icon
Episode 9ParteitagZum AnbieterShop Icon
Episode 10NominierungZum AnbieterShop Icon
Episode 11Mehr als ein EhepaarZum AnbieterShop Icon
Episode 12VerschlepptZum AnbieterShop Icon
Episode 13Die Quelle des TerrorsZum AnbieterShop Icon
House of Cards - Staffel 4
Mehr Infos: SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

9 Videos & 91 Bilder zu House of Cards - Staffel 4

House of Cards - S04 Trailer (English) HD
Abspielen
House of Cards - S04 Teaser Trailer Drops (English) HD
Abspielen
House of Cards - S04 Clip Thank You for Your Support (English) HD
Abspielen
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
F31884f9abc443d09939ca9e5c2b81b1
Jetzt im Kino!The Beach House