Paul 'Sido' Würdig

Paul 'Sido' Würdig

Videos

Bilder

Paul 'Sido' Würdig im Fernsehen

Seit 1997 ist der Berliner Rapper Sido (Sido steht wahlweise für “Super-intelligentes Drogenopfer” oder “Scheiße in dein Ohr”) eine feste Größe im deutschsprachigen HipHop.

Dabei fiel Sido, der mit bürgerlichen Namen Paul Würdig heißt und am 30. November 1980 in Berlin-Prenzlauer Berg als Sohn einer Sintiza und eines Deutschen geboren wurde, vor allem zu Beginn seiner Karriere durch verbale Provokation und die bei öffentlichen Auftritten immer präsente Maske auf. Diese nahm er erstmals vor Publikum 2005 anlässlich des Bundesvison Song Contest während des Songs Mama ist stolz ab. Sein bekanntestes (und am ehesten akzeptiertes) Lied dürfte allerdings Mein Block sein, das sich auf das Märkische Viertel in Berlin bezieht und Gegenstand so mancher musikalischer Parodie wurde.

Im Laufe seiner Karriere wandelte sich sein Image jedoch weg von der Dauerprovokation hin zum (noch immer nicht familientauglichen) Entertainer, der über den Umweg... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

6 Trailer & 9 Bilder

Alle News

News zu Paul 'Sido' Würdig


Kommentare zu Paul 'Sido' Würdig

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite