Shah Rukh Khan

Alias: Shahrukh Khan | ✶ 02.11.1965 | männlich | 118 Fans
Beteiligt an 88 Filmen und 5 Serien (als Schauspieler/in, Produzent/in, Stuntman/frau, ...)

Komplette Biographie zu Shah Rukh Khan

In Indien seit Langem ein beispielloser Superstar, ist Shahrukh Khan in den letzten Jahren auch international zu einer Berühmtheit herangewachsen. Shahrukh Khan wurde am 2. November 1965 in Neu-Delhi geboren und wuchs dort auf. Seit 1991, noch vor seinem kometenhaften Aufstieg, heiratete er die aus einer Hindu-Familie stammende Gauri, mit der Shahrukh Khan zwei Kinder hat.

Shahrukh Khan begann seine Schauspielkarriere zunächst mit kleineren Rollen in den Fernsehserien Fauji und Circus und dem Fernsehfilm In Which Annie Gives It Those Ones (1989). Nach seinem Umzug von Neu-Dehli nach Mumbai gab Shahrukh Khan mit dem kommerziell erfolgreichen Film Deewana – Im Zeichen der Liebe 1992 schließlich sein Bollywood Debüt.

Vom Schurken zum romantischen Helden

Spielte er zu Beginn seiner Bollywood Karriere noch romantische Rollen, wurde er jedoch bald für Schurkenrollen engagiert. Dass Shahrukh Khan schließlich ein erneuter Wechsel hin zum romantischen Helden gelang, ist in Bollywood durchaus ungewöhnlich. Zu seinen erfolgreichsten Filmen gehören unter anderem Dilwale Dulhania Le Jayenge – Wer zuerst kommt, kriegt die Braut (1995), Kuch Kuch Hota Hai – Und ganz plötzlich ist es Liebe (1998), Chak De! India – Ein unschlagbares Team (2007), Om Shanti Om (2007) und My Name is Khan (2010)

Shahrukh Khan ist nicht nur als Schauspieler sehr erfolgreich, sondern war auch als Fernsehmoderator tätig, unter anderem in der indischen Ausgabe von Wer wird Millionär. Er besitzt außerdem mehrere Produktionsfirmen (Dreamz Unlimited und Red Chillies Entertainment). (lm/iw)

Shah Rukh Khan: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

5 Videos und 86 Bilder zu Shah Rukh Khan

News

31 News-Artikel, die Shah Rukh Khan erwähnen