Halle Bailey

✶ 27.03.2000 | weiblich | 2 Fans
Beteiligt an 6 Filmen und 3 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Halle Bailey

Biografie von Halle Bailey

Halle Bailey wurde am 27. März 2000 in Atlanta, Georgia als Halle Lynn Bailey geboren. Aufgewachsen ist sie in Los Angeles, Kalifornien. Ihre ältere Schwester Chloe Bailey ist ebenfalls Sängerin und Schauspielerin. Unter dem Namen Chloe x Halle traten die Schwestern schon in jungen Jahren als Contemporary-R&B-Duo auf und hatten damit enormen Erfolg.

Sie veröffentlichten Cover-Versionen von bekannten Songs auf ihrem eigenen YouTube-Kanal. Ihre Version des Titels Pretty Hurts von Beyoncé war derart erfolgreich, dass die Sängerin selbst auf sie aufmerksam wurde und die beiden für ihre Platte Lemonade engagierte.

Es folgten eigene Auftritte und Songs der Bailey-Schwestern sowie Nominierungen für renommierte Auszeichnungen im Musikbereich, unter anderem für die MTV Video Music Awards und die Grammy Awards. 2017 brachte das Duo eine weitere EP mit dem Titel The Two of Us heraus, auf der die Hits Used to Love und Too much Sauce zu hören waren. Das Projekt wurde als eines der besten R&B-Alben von Rolling Stone im Jahr 2017 ausgezeichnet. 2018 erschien ihre erste LP mit dem Titel The Kids Are Alright, die ebenfalls viel Aufmerksamkeit erzielen konnte.

Schauspiel und Gesang: Großes Talent in beiden Bereichen

Halle Bailey und ihre Schwester Chloe interessierten sich neben ihrer musikalischen Karriere auch früh für die Schauspielerei. Sie waren in mehreren Filmen zu sehen, darunter Noch einmal Ferien und Joyful Noise. 2012 begannen sie eine Verbindung zu Disney aufzubauen. Sie lieferten Beiträgen zu Radio-Disney-Releases und traten im folgenden Jahr in der Disney-Fernsehserie Austin High auf. Ein weiterer ihrer Song ist in dem Disney-Film Das Zeiträtsel zu hören, für Netflix waren sie musikalisch an Dear White People beteiligt .

Zudem sangen die Schwestern Titelsongs für Serien wie Grown-ish. Hier waren Halle wie Chloe auch als Schauspielerinnen dabei. Im Juli 2019 wurde bekannt, dass Halle Bailey die Hauptrolle in dem Disney-Film The Little Mermaid übernehmen wird. Damit tritt die junge Schauspielerin in große Fußstapfen, denn die Meerjungfrau Arielle ist eine der beliebtesten Disney-Prinzessinnen. (iw)

Bekannt für

6 Filme & 3 Serien mit Halle Bailey

6.3
Serie
Austin & Ally
USA | 2011 - 2016
6.1
Film
Noch einmal Ferien
USA | 2006
6.2
Film
Die Farbe Lila
USA | 2023
6.4
Serie
Grown-ish
USA | 2018 - 2024
?
Film
Atlantis
USA | 2026
?
Film
The Line
USA | 2023
?
Serie
House of Payne
USA | 2006 - 2012

Zusammengearbeitet mit

Halle Bailey arbeitet oft zusammen mit

Halle Bailey: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

21 Bilder zu Halle Bailey

Das könnte dich auch interessieren