Claire Denis

✶ 21.04.1946 | weiblich | 29 Fans
Beteiligt an 26 Filmen und 2 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...)

Komplette Biographie zu Claire Denis

Claire Denis, geboren am 21. April 1946, ist eine französische Regisseurin und Drehbuchautorin. Durch Filme wie Trouble Every Day, 35 Rum und High Life ist sie zu einer der interessantesten Stimmen des Weltkinos aufgestiegen.

Geboren wurde Claire Denis in Paris, Frankreich. Als Tochter eines französischen Kolonialbeamten ist sie allerdings in Afrika aufgewachsen, konkret in Kamerun, Burkina Faso, Dschibuti und Senegal auf. Diese Zeit war überaus prägend für sie und spiegelt sich auch in ihrem filmischen Schaffen wieder.

Claire Denis, beeinflusst von Kolonialismus in Afrika

Zuerst studierte Claire Denis jedoch Wirtschaft, wurde damit aber nicht glücklich. Erst an der IDHEC, einer französischen Filmschule, entdeckte sie ihre große Passion: das Filmemachen. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie als Assistentin bei diversen Filmproduktionen, so traf sie unter anderem auf Wim Wenders.

Im Zuge von Chocolat - Verbotene Sehnsucht lieferte sie 1988 ihr Spielfilmdebüt ab, das semi-autobiographische Züge aufweist und sich mit dem Kolonialismus in Afrika beschäftigt. Zudem wurde der Film in dem entsprechenden Cannes-Jahrgang aufgenommen, woraufhin Claire Denis' Durchbruch nichts mehr im Weg stand.

Daraufhin probierte Claire Denis die unterschiedlichsten Filmformen aus. In den nachfolgenden Jahren finden sich Langfilme, Kurzfilme, Fernsehfilme und Dokumentarfilme in ihrer Vita. 1996 gewann sie mit Nénette und Boni den Goldenen Leoparden beim Filmfestival von Locarno, ehe 1999 mit Der Fremdenlegionär eines ihrer einflussreichsten Werke folgte.

Claire Denis erobert den Weltraum mit Robert Pattinson

Inzwischen hat sich Claire Denis als feste Größe auf der Bühne des Weltkinos etabliert. Mit Filmen wie White Material war sie beispielsweise 2009 im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig vertreten. Les Salauds - Dreckskerle feierte derweil vier Jahre später in Cannes seine Premiere, genauso wie Meine schöne innere Sonne 2017.

Ihren ersten englischsprachigen Film lieferte sie 2018 - also drei Dekaden nach ihrem Debüt - ab. Es handelt sich um das Science-Fiction-Drama High Life mit Robert Pattinson, Juliette Binoche und Mia Goth in den Hauptrollen, das im Rahmen des Toronto International Film Festival uraufgeführt wurde. (MH)

Bekannt für

26 Filme & 2 Serien mit Claire Denis

7.2
Film
Der Himmel über Berlin
Deutschland | 1987
7.5
Film
Paris, Texas
Deutschland | 1984
5.8
Film
High Life
Frankreich | 2018
6.9
Film
Der Fremdenlegionär
Frankreich | 1999
6.6
Film
Trouble Every Day
Frankreich | 2001
6.8
Film
White Material
Frankreich | 2009
6.6
Film
35 Rum
Frankreich | 2008
6.6
Film
Les Salauds - Dreckskerle
Frankreich | 2013
8.1
Film
Der Feind in meinem Herzen
Frankreich | 2004
5.5
Film
Meine schöne innere Sonne
Frankreich | 2017

Claire Denis: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Bilder zu Claire Denis