Christina Ricci

✶ 12.02.1980 | weiblich | 304 Fans
Beteiligt an 56 Filmen und 12 Serien (als Schauspieler/in, Produzent/in und Lied)

Komplette Biographie zu Christina Ricci

Sie ereilte nicht das Schicksal so mancher Kinderstars, sondern Christina Ricci etablierte sich auch mit und nach der Pubertät als ernstzunehmende Schauspielerin in Filmen wie Buffalo ’66 oder Monster (an der Seite von Oscar-Preisträgerin Charlize Theron).

Christina Ricci wurde am 12. Februar 1980 in Santa Monica, Kalifornien als jüngstes von vier Kindern geboren. In der Grundschule wurde Christina Ricci von einem ortsansässigen Kritiker bei einer Schulaufführung entdeckt, was den Einstieg ins Filmbusiness bedeutete. Ihr Filmdebüt gab Cristina Ricci als Schwester von Winona Ryder und Tochter von Cher in Meerjungfrauen küssen besser. Christina Ricci hinterließ bleibenden Eindruck und spielte schon kurz darauf Wednesday Addams in Die Addams Family und Die Addams Family in verrückter Tradition von Barry Sonnenfeld.

Als Teenager wusste Christina Ricci durch ihr differenziertes Spiel und frühreifes Wesen in Werken wie Der Eissturm von Ang Lee oder The Opposite of Sex – Das Gegenteil von Sex, für den sie Golden Globe nominiert wurde. In jüngerer Zeit spielte Christina Ricci im kritisch wahrgenommenen Black Snake Moan neben Samuel L. Jackson und die Titelrolle im Fantasy-Film Penelope. 2011 war Christina Ricci im Hauptcast zur ABC-Serie Pan Am, die in den 1960er Jahren spielte. 2014 bekam sie wieder eine Fernsehrolle, und zwar in The Lizzie Borden Chronicles.

Bekannt für

56 Filme & 12 Serien mit Christina Ricci

7
Film
Sleepy Hollow
USA | 1999
7.2
Film
Monster
USA | 2003
5.9
Film
The Gathering
Großbritannien | 2002
7.5
Film
Buffalo '66
USA | 1998
5.1
Film
Verflucht
USA | 2005
4.9
Film
Speed Racer
USA | 2008

Christina Ricci: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 80 Bilder zu Christina Ricci