Chris Cooper

Alias: Christopher W. Cooper | ✶ 09.07.1951 | männlich | 135 Fans
Beteiligt an 52 Filmen und 4 Serien (als Schauspieler/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Chris Cooper

Chris Cooper kam am 9. Juli 1951 in Kansas City, Missouri zur Welt. Nach seiner Ausbildung an der University of Missouri, Columbia und einem Abschluss in Landwirtschaft und Theater zog er nach New York um.

Chris Cooper gab sein Spielfilmdebüt 1987 in dem Drama Matewan von John Sayles. Für Sayles wirkte er 1991 auch in dessen Großstadtdrama Stadt der Hoffnung sowie in dem Oscar-nominierten Lone Star (1995) mit. Chris Cooper nimmt sich gerne Charakteren an, die schwierig und innerlich zerrissen sind. Und so wurde er dank seiner schauspielerischen Leistung auch in Nebenrollen sehr bekannt. 1999 landete Chris Cooper mit American Beauty einen Erfolg, wo er die von der Kritik hochgelobte Rolle des Frank Fitts spielte. Eine besondere Nebenrollen spielte Chris Cooper in der Komödie Adaption von Spike Jonze, für die er 2003 mit dem Golden Globe und dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

Chris Cooper lebt mit seiner Frau Marianne Leone Cooper in Kingston, Massachusetts.

Bekannt für

52 Filme & 4 Serien mit Chris Cooper

7.6
Film
American Beauty
USA | 1999
6.9
Film
Der Patriot
USA | 2000
7
Film
Demolition
USA | 2015
7.4
Film
Die Jury
USA | 1996
6.7
Film
Remember Me
USA | 2010

Chris Cooper: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Videos und 27 Bilder zu Chris Cooper