Agnieszka Holland

✶ 28.11.1948 | weiblich | 9 Fans
Beteiligt an 30 Filmen und 8 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...)

Komplette Biographie zu Agnieszka Holland

Agnieszka Holland ist eine polnische Filmemacherin und Drehbuchautorin. Sie gilt als die wichtigste Vertreterin des polnischen Kinos der Gegenwart. Agnieszka Holland ist vor allem als politische Filmemacherin bekannt.

Geboren wurde Agnieszka Holland am 28. November 1948 in Warschau. Auch wenn sie den Zweiten Weltkrieg und die Besetzung Polens durch die Deutschen nicht selber miterlebt hat, so ist ihr Werk doch auch durch diese Zeit bestimmt; so zu sehen in In Darkness mit Benno Fürmann und Herbert Knaup.

Ihre filmische Ausbildung absolvierte Agnieszka Holland in Prag an der Film- und TV-Schule der Akademie für Bildende Künste. Danach arbeitete sie als Regieassistentin für Krzysztof Zanussi. Als ihr langjähriger Mentor wird Andrzej Wajda genannt, mit dem sie z.B. an Danton mitgearbeitet hat.

Bevor in Polen das Kriegsrecht ausgerufen wurde, übersiedelte Agnieszka Holland 1981 nach Frankreich.

Mit Filmen wie Klang der Stille oder Hitlerjunge Salomon, für den sie für den Oscar nominiert wurde, ist Agnieszka Holland immer wieder auf Festivals vertreten.
Weitere erwähnenswerte Filme sind Der geheime Garten oder Das Dritte Wunder. (EM)

Bekannt für

30 Filme & 8 Serien mit Agnieszka Holland

8.8
Serie
The Wire
USA | 2002 - 2008
7.1
Film
Der geheime Garten
Großbritannien | 1993
6.7
Film
Hitlerjunge Salomon
Deutschland | 1990
8.1
Serie
The Killing
USA | 2011 - 2014
6.3
Film
Klang der Stille
Deutschland | 2006
6.1
Film
Die Spur
Polen | 2017
6.1
Film
In Darkness
Deutschland | 2011
8.2
Serie
Treme
USA | 2010 - 2012

Agnieszka Holland: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Bilder zu Agnieszka Holland

News

7 News-Artikel, die Agnieszka Holland erwähnen