Wann kommt The Boys Staffel 4 zu Amazon? Alle Infos zu Handlung und Start

15.08.2022 - 14:29 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
4
0
© Amazon
The Boys
Wie geht es mit Homelander und Butcher in The Boys Staffel 4 weiter? Wir geben euch alle bekannten Informationen zu Handlung und Start der Amazon-Serie.

Die gute Nachricht zuerst: Die Superhelden-Satire The Boys kehrt definitiv für eine 4. Staffel zurück. Sobald Fans von Homelander und Co. das schockierende Staffel 3-Finale und den überraschenden Tod eines Seven-Mitglieds verdaut haben, beginnt auch schon die lange Wartezeit auf neue Folgen.

Viel ist noch nicht über die bereits bestätigte Staffel 4 bekannt. Wir haben uns die Hinweise auf den möglichen Start bei Amazon näher angeschaut und geben ausgehend vom Ende von Staffel 3 einen Ausblick darauf, welche offenen Fragen das nächste Kapitel der Anti-Superhelden-Saga The Boys beantworten muss.

Wann startet The Boys Staffel 4 bei Amazon Prime Video?

Ganz so ausufernd wie die Wartezeit zwischen Staffel 2 und 3 wird die nächste The Boys-Pause gücklicherweise nicht. Denn wie Billy Butcher-Darsteller Karl Urban im Interview mit Collider  verriet, stehen die Dreharbeiten für die neuen Folgen schon kurz bevor. Der Cast befindet sich bereits im Anflug nach Toronto, der traditionellen The Boys-Location. Die Produktion startet im August.

The Boys - S03 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Ausgehend von der Produktionszeit vorangegangener The Boys-Seasons werden die Dreharbeiten zu Staffel 4 voraussichtlich bis zum Frühjahr 2023 andauern. Damit wäre ein Start der 4. Staffel The Boys gegen Ende 2023 auf Prime Video durchaus realistisch.

Allzu lang müssen Fans sowieso nicht ohne The Boys-Content auskommen, denn Amazon hat vorgesorgt. Derzeit befindet sich die Spin-off-Serie Gen V in Produktion, die voraussichtlich im Sommer 2023 bei Amazon startet. Darin treten junge Supes an einem Vought-College in brutalen Wettbewerben gegeneinander an.

Achtung, ab hier folgen Spoiler zum Ende von The Boys Staffel 3:

The Boys Staffel 4: Was das Season 3-Finale verrät

Das Herzstück von Staffel 3 war der Superheld Soldier Boy (Jensen Ackles), dessen brutaler Rachefeldzug gegen seine ehemaligen Payback-Mitglieder und Pakt mit Billy Butcher die Handlung voranbrachten. Nun liegt der Arschloch-Captain-America-Verschnitt wieder auf Eis. Soldier Boy wird zurückkehren – aber erst zu einem späteren Zeitpunkt. Wird nun ein neuer Gast-Supe zum Dreh- und Angelpunkt von Staffel 4?

Auch wenn es noch keine konkreten Infos zur Handlung von Staffel 4 (und einem würdigen Herogasm-Nachfolger) gibt, stellt das Finale von Staffel 3 mit seinen vielen Wendungen bereits die Weichen für die Fortsetzung und lässt einige Fragen offen:

Homelander und die ausgedünnten The Seven

Homelander

Das ikonische Superhelden-Team The Seven wurde mächtig ausgedünnt. Am Ende von Staffel 3 sind nur noch Homelander, A-Train und Deep als Mitglieder vorhanden. Nun stellt sich die Frage: Wird Vought die Seven komplett einstampfen oder die leeren Plätze mit vier neuen Supes auffüllen?

Homelanders (Antony Starr) Entwicklung wird derweil am Ende von Staffel 3 konsequent fortgeführt. Er tötet einen Zivilisten in aller Öffentlichkeit. Seinen beiwohnenden Alt-Right-Anhängern ist das egal. Sie feiern ihn für seine brutale Tat. Homelander muss sich nicht länger verstellen, um geliebt zu werden. Er kann ein mörderischer Psychopath sein und wird trotzdem umjubelt. Aber was bedeutet das für seinen Sohn? Wird Ryan wie befürchtet bald zum Mini-Homelander?

The Boys-Zuwachs und Butchers nahender Tod

Billy Butcher

Billy Butchers Temp-V-Nutzung hatte tatsächlich verheerende Folgen. Im Finale von Staffel 3 erhält er die grausame Nachricht: sein Hirn hat irreparable Schäden davongetragen, was seine Lebenserwartung auf mickrige 12 bis 18 Monate reduziert hat. Wird Butcher also tatsächlich bald sterben? Damit würde sich The Boys mit dramatisch schnellen Schritten auf das Endgame der Serie zubewegen. Es sei denn, Butcher findet in der nächsten Staffel einen Weg, sein Leben zu verlängern. Vielleicht mit einer permanenten Compound-V-Verwandlung?

Eines steht aber fest: Butcher drohendes Ableben verleiht seiner Supes-Tötungs-Mission eine enorme Dringlichkeit. Wird er jetzt noch verbissener, aggressiver und radikaler gegen Homelander und andere korrupte Supes vorgehen? Es deutet sich eine spannende Entwicklung an, die Butcher genauso unberechenbar werden lassen könnte wie seine Nemesis Homelander.

Das Team der Boys heißt derweil Starlight (Erin Moriarty) als offizielles neues Mitglied willkommen, die erkannt hat, dass sie auch ohne Seven-Status und schillerndes Kostüm eine Heldin sein kann. Ein neues Ziel haben die Boys übrigens auch schon: Kopfsprengerin Victoria Newman ist (Dank Homelanders Hilfe) auf dem besten Weg, Vizepräsidentin der USA zu werden. The Boys könnte damit einen noch stärkeren Fokus auf den Einfluss von Supes auf die Politik legen als bisher.

Haben wir Queen Maeve das letzte Mal gesehen?

Queen Maeve

Die Öffentlichkeit glaubt, dass Queen Maeve (Dominique McElligott) das ultimative Opfer brachte, um Soldier Boy aufzuhalten. Aber sie hat überlebt und blickt am Ende von Staffel 3 einem Neuanfang als Mensch ohne Superkräfte (und ohne rechtes Auges) entgegen. Die Beweise für ihr Überleben wurden von Ashley vernichtet. Und es scheint so, als hätte sich Maeve mit ihrem Abschied von Annie tatsächlich auch von The Boys verabschiedet.

Maeve hat ihr Happy End bekommen und kann sich nun einem ruhigen Leben fernab des Supes-Chaos an der Seite ihrer Freundin Elena widmen. The Boys hat hier nun zwei Optionen: Staffel 4 könnte Maeves menschliches Leben und ihr mögliches Scheitern daran thematisieren. Oder ihr berührender Abschied war endgültig.

The Boys Staffel 3 und mehr: Das sind die bisher 22 besten Serien 2022

Das Serienjahr 2022 brachte uns in der ersten Hälfte wieder massig Binge-Futter. Aber was hat sich wirklich gelohnt? Wir blicken zurück auf die bisher 22 besten Serien 2022, die ihr im Angebot von Netlfix, Amazon, Apple TV+, Disney und mehr nicht verpassen solltet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der Halbjahres-Top-22 befinden sich dabei neue Serien wie Heartstopper und Severance sowie neue Staffeln von The Boys und Stranger Things. Von Comedys über Dramen und Thriller bis zu Horror, Fantasy und Science-Fiction ist garantiert für alle etwas dabei.

Was erwartet ihr von The Boys Staffel 4?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News