Veronica Mars-Revival mit Kristen Bell kommt schneller als gedacht

07.09.2018 - 17:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
3
1
Veronica Mars - S01 Trailer (English)
2:15
Veronica MarsAbspielen
© The CW
Veronica Mars
Veronica Mars-Fans aufgepasst! Holt eure Notizbücher und Kameras heraus. Ein Revival der Teenie-Serie rückt in greifbare Nähe und dieses soll früher kommen als gedacht.

Jahrelang hatte der Schöpfer von Veronica Mars, Rob Thomas, geplant, dass seine Serie zurückkehrt. Auch ein Veronica Mars-Film, der durch eine Crowdfunding-Kampagne finanziert wurde, konnte diesen Wunsch nicht ändern. Nun steht sein Traum kurz vor der Erfüllung. Denn die gewitzte Detektivin aus Neptun soll in Form einer Miniserie zurückkehren. Und diese wird wohl früher zu sehen sein als gedacht, wie TV Line  exklusiv erfahren hat.

Die Produktion des Veronica Mars-Revivals soll schon bald losgehen

Quellen haben TV Line exklusiv mitgeteilt, dass bereits in einem Monat die Dreharbeiten zu dem Revival von Veronica Mars starten werden, obwohl die Vertragsverhandlungen über die Serienbestellung noch nicht final abgeschlossen sind. Die in den Startlöcher befindliche Produktion soll bis März nächsten Jahres andauern. Mit so einer zeitigen Umsetzung hat wohl niemand gerechnet. Schließlich ist die Nachricht, dass Hulu das Projekt verwirklichen wmöchte erst vor wenigen Tagen bekannt geworden. Somit können sich Fans von Veronica Mars, die zu den Top 10 der besten Highschool-Serien gehört, früher als gedacht über eine zeitige Rückkehr der Detektivin freuen.

Ted Danson und Kristen Bell in The Good Place

Was ist bisher über die neuen Veronica Mars-Folgen bekannt?

Die Miniserie wird auf dem amerikanischen Streaming-Anbieter Hulu, bei dem auch die preisgekrönte Serie The Handmaid's Tale untergebracht ist, im kommenden Jahr zur Verfügung gestellt. Das Revival soll aus acht Episoden bestehen. Es wird gemunkelt, dass in den neuen Folgen ein Serienkiller sein Unwesen in Neptun treiben soll. Um den Verbrecher zu schnappen, werden vermutlich wieder Veronica (Kristen Bell) und ihr Vater Keith (Enrico Colantoni, der bei dem Revival an Bord sein soll) ermitteln. Auch die örtlichen Behörden werden sich an die Versen des Mörders heften. Der weibliche Sheriff von Neptun soll eine Afro-Amerikanerin in ihren Fünfzigern sein, deren Rolle derzeit gecastet wird.

Der Veronica Mars-Schöpfer Rob Thomas war die letzten Jahre mit seiner Serie iZombie beschäftigt. Da diese jedoch abgesetzt wurde, hat er nun genug Zeit für sein Herzensprojekt zur Verfügung. Kristen Bell wird bei dem Revival nicht nur als Hauptdarstellerin, sondern auch als ausführende Produzentin mitwirken.

Freut ihr euch schon auf das Revival der Kristen Bell-Serie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News