Titans Staffel 2: Sohn dieses DC-Schurken könnte Helden-Team verstärken

Titans
© DC Universe
Titans

Ob aus dem geplanten Film um Deathstroke im DC Extended Universe (DCEU) noch etwas wird, ist derzeit ungewiss. Zuletzt machten Aussagen von Regisseur Gareth Evans wenig Hoffnung auf den DC-Film. Einige Monate zuvor berichteten wir bereits, dass der Streifen zur Geduldsprobe werden könnte. Ein Casting-Aufruf zur 2. Staffel der Serie Titans, die hierzulande auf Netflix zu sehen ist, lässt hingegen aufhorchen. Zwar soll in dieser Deathstroke nicht direkt erscheinen. Dafür wird offenbar ein Schauspieler gesucht, der in die Rolle seines Sohns schlüpft.

Deathstrokes Sohn in der 2. Staffel von Titans?

Dies berichtet Comic Book und verweist auf eine entsprechend ausgerufene Suche nach einem geeigneten, tauben oder schwerhörigen Schauspieler für eine Rolle in Staffel 2 von Titans. Die als Max betitelte Außenseiter-Figur sei eine "gutherzige Seele", die ohne Erfolg stets nach "Akzeptanz und Liebe" gesucht habe und stets von denen verraten wurde, an die sie am meisten glaubte.

Auf Grund seiner Erfahrungen ist er nun ein "junger Mann, der danach strebt, jenen Schmerz zuzufügen, die bei ihm Schmerz anrichteten." Der Umstand, dass die Verantwortlichen nach tauben bzw. schwerhörigen Kandidaten samt sicherem Umgang mit der amerikanischen Gebärdensprache (ASL) suchen und auf Max' "gebieterischen, militärischen Vater" verweisen, sollen auf den Sohn von Deathstroke hindeuten.

Deathstroke und Sohnemann schon früher für Titans angekündigt

In den DC-Comics heißt der Sohn von Slade Wilson aka Deathstroke Jericho bzw. Joseph Wilson. Es ist während des Besetzungsprozesses allerdings nicht unüblich, andere Namen etwa der Tarnung wegen zu verwenden, wie Max im Falle von Titans. Infolge schwerwiegender Ereignisse wird Jericho stumm und lernt, sich durch die amerikanische Gebärdensprache zu verständigen. Er besitzt die Fähigkeit, durch Augenkontakt die Kontrolle über humanoide Wesen zu übernehmen.

Die Figur ist u.a. Teil der Animationsserie Titans und tauchte gespielt von Liam Hall in der The CW-Serie Arrow sowie dem Arrowverse-Crossover Elseworlds (hier als Kane Wolfman) auf. An früherer Stelle bestätigte Co-Schöpfer Geoff Johns bereits, dass Deathstroke in einer "neuen Version" in Titans auftreten wird. DC Co-Publisher Jim Lee bestätigte zudem, dass Jericho wohl seinen Weg in die Serie finden wird (via CBR). Im DCEU verkörperte Joe Manganiello Deathstroke in einer Post-Credits-Szene von Justice League.

Titans ist die erste originale Dramaserie des DC-Streaming-Dienstes DC Universe. Die 1. Staffel erschien in Deutschland am 11.01.2019 auf Netflix, wo dann ebenfalls die Ausstrahlung der 2. Staffel zu erwarten ist, die hoffentlich wieder mit einigen DC-Easter Eggs begeistern kann. Ryan Potter

Was sagt ihr zum bevorstehenden Auftritt von Deathstrokes Sohn in Titans?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Titans Staffel 2: Sohn dieses DC-Schurken könnte Helden-Team verstärken
9385c4be281d4b2294c9d26a0c793d1c