Community
Serienrevival

The X-Files - Robbie Amell & Lauren Ambrose als Agenten dabei

22.07.2015 - 12:00 Uhr
5
0
Akte X
© Fox
Akte X
Im Januar 2016 können sich Akte X-Fans auf das Serienrevival der Kultshow freuen. Nun wurde bekannt, dass mit Robbie Amell und Lauren Ambrose zwei neue Agenten zum Cast um Gillian Anderson und David Duchovny in The X-Files stoßen.

Der Hollywood Reporter  meldet Zuwachs im Cast für das anstehende Revival der 1990er Jahre-Kultserie Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI. Die von Gillian Anderson und David Duchovny verkörperten Mulder und Skully bekommen für die neue Serie mit dem Titel The X-Files tatkräftige Unterstützung. Robbie Amell (Scooby-Doo 3: Das Abenteuer beginnt) und Lauren Ambrose (Six Feet Under - Gestorben wird immer) werden als neue Agenten in der Serie eingeführt.

The X-Files - Robbie Amell und Lauren Ambrose als Agenten dabei


Lauren Ambrose schlüpft in die Rolle von Agentin Einstein, die als schlau und selbstbewusst beschrieben wird. Agent Miller (Amell) soll piffig und ausgeglichen sein. Wie das neue Agenten-Duo harmonieren wird, können Zuschauer ab der vierten Episode des Akte X-Revivals erleben.

Mehr: Scully & Mulder im ersten Teaser zur Akte X-Neuauflage

Gegenüber HollywoodLife  ließ sich Robbie Amell bereits zu einem kurzen Statement hinreißen:

Ich weiß nicht, was ich sagen darf. Also sage ich es mal so: Ich bin verdammt aufgeregt.

Damit wächst die Besetzung von The X-Files stetig. Dass Mitch Pileggi wieder in seine Rolle als FBI-Direktor schlüpfen wird, haben wir bereits berichtet . ComingSoon  hat weitere Gaststars ausfindig gemacht. Kumail Nanjiani (Silicon Valley), Annet Mahendru (The Americans) und Joel McHale (Community) sollen auftreten.

Freut ihr euch über den Serienzuwachs bei The X-Files?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News