The Witcher Staffel 2: Wer ist Vesemir und warum ist er so wichtig für Henry Cavills Geralt?

13.07.2021 - 12:08 Uhr
1
1
The Witcher - S02 Teaser Trailer (English) HD
2:13
The Witcher: Trailer zu Staffel 2Abspielen
© Netflix
The Witcher: Trailer zu Staffel 2
Im neuen The Witcher-Trailer zeigt sich endlich eine der wichtigsten Staffel 2-Figuren. Sie spielt für die Vergangenheit und Zukunft von Henry Cavills Figur eine große Rolle.

The Witcher-Fans haben eine Eselsgeduld bewiesen. Nachdem sie coronabedingt seit über anderthalb Jahren auf neue Henry Cavill-Abenteuer gewartet haben, enthüllte Netflix vor Kurzem endlich das Startdatum zu The Witcher Staffel 2. Kurz darauf hat der Streamingdienst den ersten längeren Trailer nachgelegt – und zeigt darin mit Hexenmeister Vesemir endlich eine der wichtigsten Figuren für Staffel 2. Insbesondere bei Fans der The Witcher-Spiele erfreut sie sich schon immenser Beliebtheit.

Schaut euch hier den deutschen Trailer zu The Witcher Staffel 2 an:

The Witcher - S02 Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Netflix enthüllt Henry Cavills Lehrer in The Witcher Staffel 2

Gerade dort spielt Vesemir nämlich eine größere Rolle, während er etwa in der The Witcher-Buchvorlage von Andrzej Sapkowski längere Zeit nur in Erzählungen erwähnt wird. Die große Popularität der Figur ist nicht verwunderlich: Als ältester aller Hexer hat er Geralt in der Witcher-Festung Kaer Morhen ausgebildet und steht ihm manchmal mit harter Strenge, manchmal mit viel väterlicher Wärme in Rat und Tat zur Seite.

Genau diese Funktion wird auch für die zweite Staffel der Netflix-Serie von großer Bedeutung sein: Nachdem Witcher Geralt (Cavill) am Ende von Staffel 1 endlich seine Schutzbefohlene und Jungmagierin Ciri (Freya Allan) getroffen hat, bringt er sie für Schutz und Ausbildung in die Hexerfeste.

Vesemir, der in der Serie vom dänischen Schauspieler Kim Bodnia (Die Brücke) verkörpert wird, dürfte also auch als Lehrmeister für das junge Mädchen dienen, deren gewaltige Zauberkräfte sonst die halbe Welt verheeren könnten. Darüber hinaus muss er einem verunsicherten Geralt beistehen, der seine Liebste Yennefer (Anya Chalotra) im Krieg mit den finsteren Nilfgaard-Armeen aus den Augen verloren hat.

Henry Cavills Lehrer hat im The Witcher-Trailer kein Gesicht, aber das ist egal

Vesemir-Darsteller Kim Bodnia

So enthüllt der neue Trailer Vesemir, der Geralt beim Training und im Kampf unterstützt, spart aber eine wichtige Information aus: Der Hexenmeister ist nur von hinten oder von Weitem zu sehen. Das ist allerdings halb so schlimm.

Schließlich ist mit Bodnia ja bereits das Aussehen des Darstellers bekannt. Gemeinsam mit dem Look der Figur aus den Spielen können sich Fans also in Gedanken schonmal das Vesemir-Gesicht der Netflix-Serie erträumen.

Lehrer und Schüler: Vesemir und Geralt in The Witcher 3: The Wild Hunt

Davon einmal abgesehen gibt es bereits vonseiten der The Witcher-Jünger bereits einige Versuche, sich das Aussehen Bodnias als Hexer zu visualisieren. Dabei kommen auch durchaus humorvolle Beispiele herum, etwa eine Fan-Montage aus Bodnias Gesicht und Henry Cavills Körper:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wem das an Vesemir-Inhalten nicht reicht, der kann sich freuen: Mit The Witcher: Nightmare of the Wolf startet schon am 23. August 2021 ein animiertes Netflix-Abenteuer, das von den Kämpfen eines jungen Geralt-Lehrmeisters berichtet.

Schaut euch hier den Trailer zu The Witcher: Nightmare of the Wolf an:

The Witcher Nightmare of the Wolf - Date Announcement Teaser HD
Abspielen

Wie genau Vesemir in der Netflix-Serie aussieht, können wir spätestens zum Staffel 2-Start von The Witcher am 17. Dezember 2021 begutachten. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Netflix aber bis dahin zumindest einen weiteren Trailer veröffentlicht haben, der uns endlich auch das hübsche Antlitz des Hexenmeisters präsentiert.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch schon auf Vesemir in The Witcher Staffel 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News