The Walking Dead: Wir kennen Betas Mörder schon

28.04.2020 - 12:00 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
9
1
The Walking Dead: Ryan Hurst als BetaAbspielen
© AMC
The Walking Dead: Ryan Hurst als Beta
Betas Tod in The Walking Dead steht wahrscheinlich kurz bevor. Die Comics liefern einen wichtigen Hinweis dazu, wer ihn ermorden könnte - sogar noch in Staffel 10.

Achtung, Spoiler zu The Walking Dead! Die Whisperer wurden in The Walking Dead Staffel 10 stark geschwächt, denn ihre Anführerin Alpha tappte in eine Falle von Negan, der sie köpfte. Noch am Leben ist hingegen ihre rechte Hand Beta (Ryan Hurst). Dieser sinnt auf Rache und hat eine große Horde Beißer im Gepäck.

Vieles spricht jedoch dafür, dass die finale Folge der 10. Staffel das Whisperer-Kapitel endgültig abschließen wird, wir sehr bald also Betas Tod sehen. Möglicherweise kennen wir sogar schon seinen Mörder.

The Walking Dead: So stirbt Beta in den Comics

In den Comics ist es Aaron, der Beta ermordet. Jesus und Aaron (Ross Marquand) sind dort auf dem Weg nach Hilltop, als Beta die beiden attackiert. Er selbst hat es zunächst auf Jesus abgesehen, während Aaron gegen die Zombie-Horde kämpfen muss. Kurz bevor der Whisperer Jesus besiegen kann, ist Aaron zur Stelle und schießt Beta einen Pfeil in die Brust.

The Walking Dead: Beta tötet Gamma

Dieses Ende für Beta kann die Serie natürlich nicht ganz so übernehmen, denn Jesus (Tom Payne) starb bereits in Staffel 9. Trotzdem liefert uns Robert Kirkmans Vorlage einen potentiellen Hinweis auf das verzögerte Finale der 10. Staffel bzw. den endgültigen Abschied der Whisperer.

Tötet Aaron Beta in The Walking Dead?

Betas Mörder könnte in The Walking Dead der selbe sein wie in den Comics: Aaron. Vorbereitet wurde dies durch Betas Mord an Gamma aka Mary (Thora Birch), mit der Aaron sich zuletzt anfreundete, nachdem Alpha sie eigentlich als Spionin aussandte.

Marys Tod gibt Aaron jetzt ein perfektes (Rache-)Motiv, um seinerseits Beta ins Visier zu nehmen. An der Stelle würden die Serie und ihre Vorlage also wieder zueinander finden. In Prinzessin wurde Aaron von Beta und den Whisperern umzingelt, die Charaktere sind mithin bereits nah beieinander. Das Blatt müsste sich bloß wenden.

  • The Walking Dead schauen: Die neuen The Walking Dead-Episoden werden sonntags in den USA auf AMC ausgestrahlt und sind hierzulande einen Tag später auf FOX und über Sky Ticket  zu sehen.

Alles andere als Betas Tod in naher Zukunft wäre äußerst überraschend, denn The Walking Dead ist durch Eugenes Trupp schon drauf und dran, sich dem Commonwealth als neuem Standbein zu nähern. Den Whisperer-Plot weiter mitzuschleppen, ergibt eigentlich nur wenig Sinn. Beta-Fans sollten sich daher schon einmal auf das Schlimmste vorbereiten.

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist die Postproduktion von The Walking Dead ins Stocken geraten, sodass wir die letzte Episode von Staffel 10 erst zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr zu sehen bekommen. Ein genauer Termin für die Premiere liegt noch nicht vor.

Podcast für Horror-Fans: Was Supernatural so einzigartig macht

In der neuen Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - diskutieren Max, Esther und Andrea, was die seit 15 Jahren laufende Serie so besonders macht - und warum das nahende Ende hart wird:
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Supernatural hat manchmal mehr Herz als Verstand, aber in allen 15 Jahren auch mehr Highlights als Tiefen. In der neuen Folge unseres Podcasts Streamgestöber erklären Max, Andrea und Esther, was das Serienphänomen Supernatural so besonders macht und warum der Serie ihr Alter nichts anhaben kann.

Was glaubt ihr: Wer tötet Beta in The Walking Dead?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News