The Originals - Alles, was ihr über die 5. Staffel wissen müsst

The Originals geht in die 5. und letzte Staffel
© The CW
The Originals geht in die 5. und letzte Staffel
Moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)

Update, 20.09.2018: Heute Abend startet um 20:15 Uhr die 5. und letzte Staffel von The Originals auf Sixx. Im wöchentlichen Abstand werden die finalen Folgen in der deutschen Synchro gezeigt. Aus diesem Anlass haben wir unsere Übersicht zum Ende der Serie noch einmal hervorgeholt.

Nachdem die Mutterserie Vampire Diaries bereits letztes Jahr nach acht Staffeln zu Ende ging, ist es nun auch für das Spin-off The Originals an der Zeit, Lebewohl zu sagen. Schon im Juli 2017 gab Schöpferin Julie Plec via Twitter bekannt, dass es sich bei der 5. Staffel um die letzte handeln wird. Insgesamt besteht die 5. und letzte Staffel der Fantasyserie aus 13 Episoden und feiert am 18.04.2018 mit der Episode "Where You Left Your Heart" auf The CW Premiere. Wer in der 5. Staffel alles mit dabei ist, worum es geht und ob es mit dem Franchise vielleicht noch weitergehen könnte, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Worum geht es in der 5. Staffel von The Originals?

Achtung, es folgen Spoiler zu den bisherigen Staffeln von The Originals!
Im Zentrum von The Originals stehen die Urvampire der Familie Mikaelson, die auch schon in Vampire Diaries einen Auftritt hatten. Vampir-Werwolf-Hybrid Klaus Mikaelson kam zu Beginn der Serie in seine damalige Heimat New Orleans zurück und erfuhr, dass sein One-Night-Stand, Werwölfin Hayley, ein Kind von ihm erwartet. Am Ende der 4. Staffel musste die Familie, zu der unter anderem auch Elijah und Rebekah gehören, schwören, sich nicht wieder zu sehen, um Klaus' Tochter Hope zu schützen und das Urböse The Hollow zu besiegen. Spoiler Ende.

Die 5. Staffel von The Originals setzt nun einige Jahre nach den Ereignissen von Staffel 4 ein. Hope ist mittlerweile eine Teenagerin und besucht fernab ihrer Familie die Salvatore Boarding School in Mystic Falls, geleitet von Caroline Forbes und Alaric Saltzman. In den neuen Episoden treffen sich die Mikaelsons wieder und erwecken damit eine dunkle Macht. Nebenher spielen natürlich auch eine Menge Gefühle eine Rolle, nicht nur innerhalb der Familie.

Welche Charaktere kehren wieder und wer ist neu in der 5. Staffel von The Originals?

Für die 5. Staffel kehren natürlich in erster Linie alle Mitglieder der Urvampirfamilie Mikaelson wieder, allen voran Joseph Morgan als Klaus Mikaelson. Seine Geschwister Elijah (Daniel Gillies), Kol (Nathaniel Buzolic), Freya (Riley Voelkel) und Rebekah (Claire Holt) sind ebenfalls mit von der Partie. Phoebe Tonkin schlüpft erneut in die Rolle von Hopes Mutter Hayley Marshall-Kenner, Charles Michael Davis ist wieder als Marcel Gerard zu sehen. Außerdem gehören Yusuf Gatewood als Vincent Griffith und Steven Krueger als Josh Rosza zum Hauptcast. Abgerundet wird die Besetzung mit Danielle Rose Russell, die in der 5. Staffel die Rolle der jugendlichen Hope übernimmt.

Schon im Juli letzten Jahres bestätigte Julie Plec außerdem, dass Candice King für die letzte Staffel von The Originals noch einmal in ihre Rolle der Vampirin Caroline Forbes aus Vampire Diaries schlüpfen wird. Matt Davis kehrt als Alaric Saltzman ins Universum zurück. Zusätzlich übernimmt Danielle Campbell ein weiteres Mal den Part von Kols Freundin und Hexe Davina Claire. Leah Pipes' Cami O'Connell starb zwar in der 4. Staffel, die Schauspielerin hat dennoch einen kurzen Auftritt im Finale der letzten Season.

Neu mit dabei sind Nadine Lewington sowie Jaime Murray als die Vampirinnen Greta und Antoinette. Aria Shahghasemi stößt als Mensch zum Cast und freundet sich als Landon mit Hope an. Das neue Love Interest von Hayley wird Torrance Coombs als Chefkoch Declan. Roman (Jedidiah Goodacre) hat ein besonderes Interesse an den Mikaelsons.

Gibt es ein Happy End für Klaroline und Haylijah?

Ein Thema, das uns im Hinblick auf die 5. Staffel von The Originals besonders beschäftigt, ist die Beziehung zwischen Klaus und Caroline. Seitdem bekannt ist, dass Candice King für die letzte Staffel wieder die Rolle der Caroline mimt, rätseln Fans, ob dies ein Happy End für die zwei bedeutet, gab es doch schon im Vorfeld reichlich Chemie zwischen den Charakteren. In Vampire Diaries verband Klaus und Caroline von Anfang an eine gewisse Anziehungskraft, die letztlich darin gipfelte, dass die beiden miteinander geschlafen haben. Da sowohl Carolines Mann Stefan als auch Klaus' Freundin Cami nicht mehr unter den Lebenden weilen, wäre freie Bahn für ein Happy End von Klaroline.

Klaroline ist natürlich nicht das einzige Paar, für das sich The Originals-Fans interessieren. Schon seit Beginn der Serie gab es auch zwischen Elijah und Hayley ein ewiges Hin und Her. Doch mit Hayleys neuem Love Interest und Elijahs Gedächtnisverlust müssten die beiden für ein Liebes-Comeback so einige Hürden überwinden.

Alles zum möglichen Spin-off von The Originals

Auch wenn The Originals dieses Jahr zu Ende geht, könnte das nicht das Ende des Universums voller Vampire, Hexen und Werwölfe bedeuten. Auf einer Pressetour der Television Critics Association gab CW-Präsident Mark Pedowitz nämlich an, dass es schon so einige Konversationen über ein weiteres Spin-off gegeben hätte. Diese neue Serie soll sich dann hauptsächlich um Klaus' Tochter Hope drehen. Danielle Rose Russell wie auch Matt Davis kamen bereits an Bord des Piloten. Julie Plec wollte aber zunächst The Originals würdevoll beenden, bevor sie sich dem neuen Projekt widmet.

Freut ihr euch auf die 5. und letzte Staffel von The Originals?

Moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)
Deine Meinung zum Artikel The Originals - Alles, was ihr über die 5. Staffel wissen müsst
Jetzt online schauen!Prospect
F946d45e5b26481dad0c543ee061b359