Community

The Legend of Conan - Rückkehr von Arnold Schwarzenegger als Barbar abgesagt?

07.04.2017 - 09:45 Uhr
16
0
Conan the Destroyer - Trailer (English)
1:30
Arnold Schwarzenegger als ConanAbspielen
© UIP
Arnold Schwarzenegger als Conan
Eigentlich sollte Arnold Schwarzenegger in Legend of Conan nochmal in die Rolle des Barbaren zurückkehren. Doch nun verriet Autor Chris Morgan, dass daraus nichts wird.

1982 schlüpfte Arnold Schwarzenegger (The Expendables 4) erstmals in die Rolle von Conan, dem Barbaren. Der Film, dessen Nachfolger Conan der Zerstörer zwei Jahre später erschien, trug wesentlich zum Kultstatus des Österreichers bei. Eigentlich sollte Schwarzenegger in The Legend of Conan noch einmal in die Haut des muskelbepackten Helden zurückkehren. Daraus wird vorerst allerdings nichts, wie Drehbuchautor Chris Morgan (Fast & Furious 8) gegenüber Entertainment Weekly  bekannt gab. Vom ersten Skript seines Kollegen Will Beall (Aquaman) zeigte er sich begeistert, doch letztlich entschied sich das Studio für das Aus des Films:

[...] Letzten Endes entschied sich das Studio, dass sie ihn nicht machen werden. Ich muss ehrlich sagen, es bricht mir das Herz. Ich liebe den ersten Fim so sehr, so sehr, er ist einer meiner Lieblingsfilme. Wir ließen Will Beall einen Draft anfertigen. Er hat es gerockt. Unsere Idee war: Conan, 30 Jahre später, eine Geschichte wie Clint Eastwoods Erbarmungslos. Es war so großartig.

Das Studio zeigte sich im Hinblick auf den mit einem hohen Budget versehenen The Legend of Conan demnach unsicher, was den Titel und die Relevanz des Films auf dem Markt anging, wie Chris Morgan weiter erklärte. Er ließ überdies durchblicken, was wohl als Nächstes mit dem Stoff passieren könne, und blickte noch einmal mit ein wenig Wehmut zurück:

Ich denke, sie werden versuchen, eine Fernsehserie oder so damit zu machen. Doch allein damit in Verbindung gebracht zu werden, ihn [den Film] an Arnold zu pitchen, ihn so zu begeistern, da gab es einen magischen Moment für mich persönlich (lacht).

Endgültig scheint Chris Morgan The Legend of Conan noch nicht aufgegeben zu haben: "Man weiß nie, am Ende kommen wir möglicherweise noch einmal darauf zurück!" Ob wir Arnold Schwarzenegger also eines Tages doch noch einmal in der Rolle des Barbaren sehen, wird sich zeigen. Schwarzenegger selbst hatte zudem zuletzt gesagt, der neue Conan-Film befinde sich noch immer in der Entwicklung. Auch um die Fortsetzung der Terminator-Reihe gab es zuletzt einige Verwirrung, nachdem Paramount sich dagegen entschieden hatte, Schwarzenegger jedoch von weiteren Filmen bei einem anderen Studio ausgeht. Ein Weg, den auch The Legend of Conan nehmen kann? In den USA ist Schwarzenegger ab heute in dem Drama Aftermath zu sehen. Am 12.04.2017 startet hierzulande zudem Fast & Furious 8, für dessen Drehbuch Chris Morgan verantwortlich zeichnet.

Wollt ihr The Legend of Conan mit Arnold Schwarzenegger?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News