The Boys bei Amazon: Eine Szene war selbst für die brutalen Antihelden zu extrem

31.07.2019 - 18:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
7
0
The Boys - S01 Final Trailer (Englisch) HD
2:47
The BoysAbspielen
© Amazon Prime Video
The Boys
Amazons The Boys bietet so manchen Schauwert, bei dem der eine oder andere Zuschauer wohl lieber an süße Hundewelpen denkt. Umso überraschender, dass eine Szene selbst für die brutalen Superhelden zu hart war.

Achtung, es folgen mögliche Spoiler zu The Boys: Mit der Comic-Adaption The Boys scheint Amazon einen echten Volltreffer gelandet zu haben, der aktuell sogar die großen Platzhirsche Marvel und DC alt aussehen lässt.

Die achtteilige 1. Staffel besticht vor allem durch einen tiefschwarzen Humor und spontane Gewalteinlagen. Fliegende Delfine und ein zur Waffe umfunktioniertes Baby sind dabei nur der Gipfel des Eisberges.

Kaum zu glauben, dass Amazon dennoch nicht für alle Ideen von Showrunner Eric Kripke zu haben war. Der verriet in einer Fragerunde auf Reddit  nämlich, dass eine bereits gedrehte Szene für den Konzern zu heftig war, um sie in die Serie aufzunehmen.

The Boys: Diese Szene war für Amazon zu krass

Wie Kripke auf Nachfrage eines Fans verriet, gab es genau eine Szene, die es nicht in die Serie geschafft hatte:

Nachdem Homelander in der 2. Episode von Stilwell zurechtgewiesen wurde, stand er auf einem der Adler des Chrysler Buildings. Er zog seine Hose runter und begann zu masturbieren, während er immer wieder 'Ich kann tun, was immer ich will' murmelte, bis er schließlich über ganz New York City ejakulierte.
Wir haben es gedreht! Oh mein Gott, Antony [Starr] war großartig in dieser Szene. Amazon dachte wohl, sie wäre nicht notwendig. Ich war der Meinung, [die Szene] verrät mir etwas über seine Psyche [...].
Antony Starr als Homelander in The Boys

Angesichts der übrigen Gewaltausbrüche, Blutfontänen und sonstigen teils düsteren Handlungsstränge ist es in der Tat verwunderlich, dass Amazon ausgerechnet diese Szene streichen ließ. Auf der anderen Seite darf man sich natürlich auch die Frage stellen, ob ein über die ganze Stadt ejakulierender Superheld wirklich sehenswert ist.

So geht es mit The Boys auf Amazon weiter

Schon vor der Veröffentlichung der 1. Staffel am 26.07.2019 wurde eine 2. Staffel der Superhelden-Serie bestätigt und soll sich bereits seit Juni dieses Jahres in Produktion befinden. Darin bekommen die Boys Besuch von einem neuen Superhelden.

Wann die 2. Staffel von The Boys auf Amazon Prime Video an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Wir rechnen derzeit mit einem Start im Laufe des kommenden Jahres.

Hättet ihr die nicht gezeigte Szene in The Boys gerne gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News