Tarantinos Vorbilder streamen: Die wichtigsten Filme für Once Upon a Time in Hollywood

Once Upon a Time ... in Hollywood
© Universum
Once Upon a Time ... in Hollywood
07.08.2019 - 18:05 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
8
14
Quentin Tarantino hat mehrere Filme als Vorbilder für Once Upon a Time in Hollywood mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt genannt. Lest hier, wo ihr sie streamen könnt.

Quentin Tarantinos neuer Film Once Upon a Time ... in Hollywood erzählt von aufsteigenden Starlets und Stars, die am ganz großen Hollywood-Ruhm vorbeigeschrammt sind. Der Film mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie lässt eine Ära wiederauferstehen. Wie für Tarantino üblich gibt es zahlreiche Referenzen an das Kino der späten 1960er, kommen reale Personen wie Sharon Tate und Roman Polanski vor oder fiktive Abwandlungen.

Vor dem Kinostart wollen wir euch eine Liste für die Vorbereitung auf Once Upon a Time in Hollywood an die Hand geben. Immerhin hat Quentin Tarantino mehrere Filme selbst als Einfluss genannt und im von ihm programmatisch geführten New Beverly Cinema in Los Angeles gezeigt.

Wir haben den Filmkanon für Once Upon a Time in Hollywood hier gesammelt und geprüft, wo ihr die Tarantino-Inspirationen streamen oder anderweitig schauen könnt.

10 Kern-Filme vor Once Upon a Time in Hollywood im Stream

Ihr wollt eine kurze Liste für die Vorbereitung auf Once Upon a Time in Hollywood? Dann haben wir zunächst die 10 vom Regisseur selbst ausgewählten Filme aus dem Katalog von Columbia Pictures, die wichtige Einflüsse waren.

Rote Fäden bei der Auswahl sind Darsteller der Ära, die als Vorbilder für Leonardo DiCaprios Figur Rick Dalton gelten und junge weibliche Stars wie Natalie Wood oder Sharon Tate, die in Once Upon a Time in Hollywood von Margot Robbie gespielt wird. Oft geht es um die Atmosphäre der späten 1960er Jahre, in der die Hollywood-Studios kriselten und Hippies die Moralvorstellungen der Elterngeneration in Frage stellten.

Once Upon a Time in Hollywood

In Zusammenarbeit mit dem Sony Channel hat Quentin Tarantino die Liste kuratiert. In Deutschland zeigt der Pay-TV-Sender AXN die 10 Filme vor dem Kinostart von Once Upon a Time in Hollywood (Programm bei AXN ).

Folgende 10 Filme hat Quentin Tarantino selbst empfohlen

Bob & Carol & Ted & Alice (1969, Regie: Paul Mazursky)
  • Die Beziehungskomödie mit Natalie Wood ist in Großbritannien auf einer schicken Blu-ray bei Arrow Academy erschienen.
  • Streamen: Microsoft Store
Die Kaktusblüte (1969, Regie: Gene Saks)
  • Eine blutjunge Goldie Hawn spielt in der Komödie mit den Veteranen Walter Matthau und Ingrid Bergman.
  • Streamen: Bei Apple, Amazon oder im Microsoft Store leihen und kaufen.
Easy Rider (1969, Regie: Dennis Hopper)
  • Den Counter-Culture-Film schlechthin, der zum Urknall des New Hollywood-Kinos gehört. Auf DVD und Blu-ray gibt es den Biker-Film selbstverständlich.
  • Streamen: Bei Netflix im Abo oder bei den gewohnten Anbietern leihen und kaufen.
Das Fotomodell (1969. Regie: Jacques Demy)
  • Das englischsprachige Debüt von Jacques Demy (Die Regenschirme von Cherbourg) zeigt einen jungen Mann, der ziellos durch Los Angeles streift, sodass der Film die Aura der Stadt und ihrer Zeit aufsaugt.
  • Streamen: Beim AXN Channel auf Amazon Prime Video.
Sharon Tate in Rollkommando


Schlacht im Korallenmeer (1959, Regie: Paul Wendkos)
  • Der Kriegsfilm ist eines der Vorbilder für die Art Filme, mit denen Leonardo DiCaprios Rick Dalton seine Karriere gemacht hat und Hauptdarsteller Cliff Robertson kann ebenso wie Dalton eine lange Karriere in TV und Kino vorweisen.
  • Streamen: Beim AXN Channel auf Amazon Prime Video.
Getting Straight (1970, Regie: Richard Rush)
  • Der Film mit Elliott Gould als Student in den (Liebes-)Wirren der wilden Sechziger gehört zu den frühen Vertretern des New Hollywoods, die den Geist ihrer Zeit einfangen.
  • Streamen: Leider kann man den Film aktuell nicht streamen.
Hammerhead (1968, Regie: David Miller)
  • Vince Edwards ist einer der weiteren realen Stars aus der Ära von Once Upon a Time in Hollywood mit biographischen Parallelen zu Rick Dalton. So reißt der US-TV-Darsteller im britischen Reißer Hammerhead nach Portugal, um einen kriminellen Superbösewicht aufzuhalten.
  • Streamen: Hammerhead kommt bis zum 16.08. mehrfach bei AXN. Streamen könnt ihr den Film bislang nicht.
Duell im Morgengrauen (1958, Regie: Phil Karlson)
  • Tab Hunter ist eines der realen Vorbilder für Leonardo DiCaprios Rick Dalton. Hunter hatte eine erfolgreiche Karriere, schrammte aber am ganz großen Star-Dasein vorbei, als er die Hauptrolle in West Side Story verpasste. Wie Dalton drehte Hunter italienische Genrefilme.
  • Zum Streamen gibt es den Film momentan nicht, aber der Western aus Hunters Glanzzeit ist in Deutschland auf Blu-ray und DVD zu haben.
Goldtransport durch Arizona (1965, Regie: William Witney)
  • Eine andere Inspiration für Rick Dalton ist Audie Murphy, der im Zweiten Weltkrieg als ausgezeichneter Soldat bekannt wurde und danach eines der bekanntesten Western-Gesichter wurde. Goldtransport durch Arizona ist einer seiner letzten Western.
  • Streamen: Bei Amazon Prime Video im AXN Channel, außerdem gibt es den Film in diversen Editionen auf Scheibe.
Rollkommando (1968, Regie: Phil Karlson)
  • Rollkommando ist einer der zentralen Filme für die Welt von Once Upon a Time in Hollywood, immerhin besucht Sharon Tate (Margot Robbie) eine Kinovorstellung der Dean Martin-Klamotte, um sich selbst auf der Leinwand zu sehen. In der Agentenkomödien spielt Sharon Tate ein schusseliges Bond-Girl-Äquivalent namens Freya Carlson. Zudem hat Chuck Norris seinen ersten Filmauftritt in The Wrecking Crew (so der Originaltitel).
  • Streamen: Bei Amazon und Microsoft zum Kaufen und Leihen, außerdem ist der Film bei Sony auf DVD erschienen.

Weitere Filme für die Vorbereitung auf Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood

Diese 10 Filme von Columbia Pictures sind aber noch nicht alles. Wer mit Hilfe von Quentin Tarantino in die Ära des Fernsehens, New Hollywoods und florierender europäischer Genre-Produktionen einsteigen will, kann sich über einen ganzen Berg voller Empfehlungen freuen.

Once Upon a Time in Hollywood

Tarantino stellt seit einiger Zeit das Programm des New Beverly Cinemas in Los Angeles zusammen. Im Vorfeld des US-Starts von Once Upon a Time in Hollywood hat Tarantino den Juli vollgepackt mit relevanten Filmen und sich dabei vor allem auf die Stars fokussiert, die als Vorbilder von Rick Dalton dienten, etwa Tab Hunter oder Edd Byrnes, sowie die tragisch verstorbenen It-Girls der 1960er wie Sharon Tate und Natalie Wood.

In einem Podcast hat er die einzelnen Filme des Programms erläutert. Tarantino beim Schwelgen über Film zuzuhören macht fast noch mehr Spaß, als seine Filme zu sehen.

Hört hier in den Podcast mit Tarantino rein und schaut unten auf die Liste der Filme aus der Retro, die oben noch nicht aufgetaucht sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die weiteren Tarantino-Tipps aus der Ära von Once Upon a Time in Hollywood:

Die Serie, die Once Upon a Time in Hollywood inspirierte

Wenn ihr jetzt immer noch nicht genug zum Gucken habt, dann sei euch noch die zwei Staffeln lange TV-Serie Lancer empfohlen. Die qualitativ hochwertige Western-Konkurrenz von Bonanza kommt in Once Upon a Time in Hollywood an prominenter Stelle vor, als Leonardo DiCaprios Rick Dalton die Gastrolle als Bösewicht in der Pilotfolge der Westernserie erhält.

Once Upon a Time in Hollywood

Timothy Olyphant und der verstorbene Luke Perry spielen die beiden Hauptdarsteller von Lancer, James Stacey und Wayne Maunder. Lancer ist in Deutschland leider nicht auf DVD erschienen, aber bei Youtube  könnt ihr euch einen Eindruck von der Serie verschaffen oder die zwei Staffeln gleich wegbingen.

Meinen ersten Eindruck der Cannes-Version von Once Upon a Time in Hollywood könnt ihr hier bei Moviepilot nachlesen. Am 15.08.2019 erscheint der neue Film von Quentin Tarantino endlich in den deutschen Kinos.

Wie bereitet ihr euch auf Once Upon a Time in Hollywood vor? Macht ihr eine Tarantino-Retro? Einen Fußmassagen-Kurs?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News