Plot von Creed bekannt

Sylvester Stallone hat im Rocky-Spin-off Kampf seines Lebens

Sylvester Stallone in Rocky IV
© United Artists
Sylvester Stallone in Rocky IV

Mit Rocky Balboa kam 2006 der sechste und vorerst letzte Film des legendären Rocky-Franchise ins Kino, doch schon bald soll die Box-Legende auf die Leinwände zurückkehren. In dem Rocky-Spin-off Creed wird Sylvester Stallone als Rocky Balboa jedoch nicht mehr selbst in den Ring steigen, sondern als Trainer den Nachwuchs fördern. Warner Bros. hat nun via Collider die erste ausführliche Zusammenfassung des Boxer-Dramas veröffentlicht und wir wollen denjenigen von euch, die den einen oder anderen SPOILER vertragen können, den Plot von Creed nicht vorenthalten.

Mehr: Rocky-Spin-off castet Unterstützung für Michael B. Jordan

Synopsis von Creed: Nachdem Rocky Balboa in einem erbitterten Kampf gegen Apollo Creed (Carl Weathers) triumphierte, setzte sich letzterer eine Zeit lang zur Ruhe und wurde zum Freund und Berater des "Italian Stallion". Seinen späteren Comeback-Kampf gegen den brutalen Ivan Drago (Dolph Lundgren) bezahlte Creed mit seinem Leben. Sein Enkelsohn Adonis Johnson (Michael B. Jordan) hat seinen Großvater Apollo zwar nie kennengelernt, doch das Boxen liegt dem jungen Mann im Blut. Er will in die Fußstapfen von Apollo Creed treten und strebt eine Karriere im Boxring an. Johnson reist nach Philadelphia, um Creeds ehemaligen Kontrahenten und Freund Rocky Balboa ausfindig zu machen und bei ihm in die Lehre zu gehen. Balboa, der eigentlich seinen Frieden mit dem Boxkampf gemacht hat, nimmt den jungen Mann etwas widerwillig unter seine Fittiche, denn er sieht großes Potenzial in Johnson. Gleichzeitig kämpft Rocky jedoch mit einem Gegner, der tödlicher ist als alle Kontrahenten, denen er im Boxring begegnet ist.

Neben Stallone und Jordan (Fantastic Four) werden sich Tessa Thompson (Selma), Phylica Rashad (Steel Magnolias) und der englische Profiboxer Anthony Bellew, der in Creed gegen Adonis antreten wird, dem Boxer-Drama anschließen. Die Regie übernimmt Ryan Coogler, der zuletzt mit dem einfühlsamen Drama Nächster Halt: Fruitvale Station ein beeindruckendes Regiedebüt ablieferte. Einen deutschen Kinostarttermin gibt es noch nicht, aber in den USA läuft Creed ab 25. November 2015 an.

Seid auch ihr gespannt auf das Rocky-Spin-Off Creed?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Sylvester Stallone hat im Rocky-Spin-off Kampf seines Lebens
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
669b4949132d4012954fad1ce373506a