Science-Fiction bei Amazon: Düstere Marvel-Alternative schon jetzt im Stream

03.05.2020 - 11:00 Uhr
3
2
Bei Amazon Prime: Code 8 mit Robbie & Stephen AmellAbspielen
© Koch Films
Bei Amazon Prime: Code 8 mit Robbie & Stephen Amell
Mit Code 8 nimmt Amazon Prime einen Science-Fiction-Actioner mit Superhelden- und X-Men-Ähnlichkeiten ins Programm, der in den USA abseits von Marvel einen ordentlichen Hype ausgelöst hat.

Seit dem 2. Mai 2020 ist Code 8 nicht länger nur zum Kaufen und Leihen verfügbar, sondern reiht sich auch in das Flatrate-Angebot von Amazon Prime ein. Fans von Superhelden und Science-Fiction dürfte das freuen, denn der Film hat sich Action und Spannung auf die Fahne geschrieben.

Wer die Marvel-Filme also in- und auswendig kennt und Lust hat, stattdessen in eine neue Zukunftsvision verfolgter Außenseiter eintauchen will, die sich Elemente von ähnlichen Formaten wie X-Men und Heroes borgt, dürfte bei Code 8 an der richtigen Adresse sein.

Code 8: Schon vor Amazon ein Science-Fiction-Hype - ganz ohne Marvel

Wie Wired  berichtet, hat sich der in den USA kürzlich bei Netflix (nicht wie in Deutschland bei Amazon) veröffentlichte Genre-Film Code 8 in kürzester Zeit auf eine der Spitzenpositionen der beliebtesten Filme hochgearbeitet und einen regelrechten Hype ausgelöst. Ganz ohne größere Werbetrommel oder Marvel-mäßige Kinoauswertung.

Code 8, jetzt bei Amazon

Dabei ist es nicht das erste Mal, dass der Titel Code 8 von sich reden macht. Bereits die 2016 auf Youtube  veröffentlichte Kurzfilm-Vorlage schlug hohe Wellen. In zehn Minuten Laufzeit rollte dieser ebenfalls Code 8 betitelte Kurzfilm beeindruckende Effekte, eine glaubhafte Zukunfts-Parallelwelt und eine ansprechende Außenseiter-Geschichte aus.

Diese Elemente wurden nun für die Langspielfilm-Version übernommen, die nach dem Erfolg des ersten kurzen Videos mit einer Crowdfunding-Kampagne in die Wege geleitet wurde.

Die Handlung von Code 8 ist dabei schnell erzählt: In einer Welt, in der 4% der Menschen übernatürliche Kräfte besitzen, die von Telekinese bis Elektrizität reichen, ist Connor (Robbie Amell) einer dieser "Freaks", die sich registrieren lassen müssen und von der restlichen Bevölkerung ausgegrenzt werden.

Code 8: Robbie Amell

Als Tagelöhner jobbt Connor also auf Baustellen, obwohl das den übernatürlich Begabten eigentlich verboten ist. Doch er braucht das Geld dringend, um seiner kranken Mutter zu helfen. Als der mysteriöse Garrett (Stephen Amell) mit einem kriminellen Angebot für die ganz große Kohle an ihn herantritt, lässt er sich widerwillig darauf ein und lernt so das volle Ausmaß seiner Kräfte kennen.

Code 8 bietet bei Amazon Prime eine klassische Superhelden-Story mit guten Effekten

Das Rad erfindet Code 8 mit seiner Geschichte von auserwählten Außenseitern natürlich nicht neu. Dass hier ausgerechnet zwei weiße Hauptdarsteller (in einer möglichen Interpretation dieser Dystopie) an die Situation illegaler Einwanderer in den USA erinnern, wäre bei der Besetzung vielleicht einen zweiten Gedanken wert gewesen.

Wer allerdings die Amell-Cousins schon immer vereint in einem Film sehen wollte, kommt hier mit Stephen Amell (Arrow) und Robbie Amell (ARQ) auf seine Kosten - auch wenn ihre Familienähnlichkeit in Code 8, wo sie nicht verwandte Figuren spielen, nie erklärt wird.

Code 8: Die Amell-Cousins Stephen & Robbie mit Vlad Alexis

Anders als bei den Superhelden-Blockbustern im Kino ist das Budget von Code 8 natürlich deutlich niedriger. Dass der Film somit seine Effekte gezielt einsetzt, schadet ihm dabei aber nicht. Manchmal reicht es eben schon, das weiße Knistern in einer Pupille zu sehen, um Charaktere und Zuschauer gleichermaßen unter Strom zu setzen. Spätestens wenn der Raubzug losgeht, dürfte auch der Herzschlag des Amazon Prime-Publikums an Tempo zulegen.

Die wohldosierte Zukunfts-Technologie der Polizei-Roboter, die wie böse Chappie-Verwandte aussehen und der Drohnen, die als bedrohliche Augen der Überwachung ständig präsent sind, tut ihr Übriges, um eine glaubhafte, nicht allzu ferne (parallele) Zukunft in Los Angeles, Verzeihung: "Lincoln City", heraufzubeschwören. Der Trailer zu Code 8 gibt hier schon einen ganz guten Einblick:

Code 8 - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Am Ende verrennt sich der rasant gestartete Code 8 leider in eine etwas absonderliche Richtung. Wer aber nach schneller Action, übernatürlichen Überfällen und einer weiteren Interpretation der Superhelden-Thematik sucht, könnte hier trotzdem genau die richtige spannungsreiche Ablenkung für anderthalb Stunden finden.

Podcast für Amazon-Streamer: Die besten Tipps zu Coronazeiten

Im Podcast-Crossover von Moviepilots Streamgestöber und den Serienjunkies - auch bei Spotify  - reden Andrea, Jenny und Hanna über ihre Streaming-Tipps zu Coronazeiten bei Netflix, Amazon Prime, Sky & Co.:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir sind von Tales From the Loop bis Community mit Science-Fiction, Comedy-, Horror-, Zeichentrick-, Doku- und RomCom-Tipps ausgestattet und schauen darauf, wie sich unser eigener Serien- und Filmkonsum durch die Coronakrise verändert hat.

Werdet ihr euch Code 8 bei Amazon Prime anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News