Schlag ins Gesicht für Marvel bei wichtigstem TV-Preis: Das sind die Emmy-Nominierungen 2022

12.07.2022 - 18:24 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
7
0
Die Emmy-Nominierung: Marvel muss draußen bleibenMarvel / Disney
Die Emmy-Nominierungen sind da! Serien von Netflix wie Stranger Things und Squid Game haben große Chancen. Das MCU wiederum muss in den Hauptkategorein draußen bleiben.

In den USA wurden die Nominierungen für den wichtigsten TV-Preis der Welt vergeben : Die Emmys. Der Award verlor zwar in den letzten Jahren an Relevanz. Er ist aber gerade jetzt ein guter Gradmesser dafür, welcher Streamingdienst und welche Sender in der Serienschwemme die größte Treffer-Rate haben. Oder anders: Wo entstehen gerade die besten Serien?

Emmy-Nominierungen: Dicke Enttäuschung für Marvel, Erfolge für Squid Game und Stranger Things

Das Marvel-Universum bei Disney+ muss hier die nächste Niederlage einstecken. Letztes Jahr sackte die gefeierte Produktion WandaVision zwar haufenweise Nominierungen ein. Bei der Preisverleihung wurde die erste exklusive MCU-Serie von Disney+ aber ignoriert.

Im Jahr 2022 kommt es noch schlimmer: Serien wie Loki, Moon Knight und Hawkeye scheitern schon an der Nominierungshürde in den Hauptkategorien. Gerade Loki mit Tom Hiddleston durfte sich durchaus Hoffnungen auf eine Berücksichtigung machen und hatte sogar einen Plan . Aber auch eine Nominierung für Oscar Isaac (Moon Knight) wäre keine Überraschung gewesen.

In den Nebenkategorien erhielten alle zugelassenen MCU-Serien in einer später am Abend durchgeführten Nominierungsrunde  diverse Berücksichtigungen, etwa What If...? als Beste animierte Serie, für die auch der verstorbene Black Panther-Darsteller Chadwick Boseman posthum geehrt werden könnte.

Das MCU wird bei der Emmy-Verleihung am 10. September 2022 in den wichtigsten Kategorien nicht vertreten sein. Das muss MCU-Chef Kevin Feige erstmal verdauen. Besser sieht es für Netflix und HBO aus, die allein in der Kategorie Beste Drama-Serie drei bzw. zwei Mal auftauchen. (Falls ihr euch das fragt: Die gefeierte The Boys Staffel 3 ist erst nächstes Jahr bei den Emmys zugelassen.)

Die wichtigsten Emmy-Nominierungen mit Stranger Things und Squid Game

Von Müll bis Meisterwerk - Ich ranke alle Marvel Filme und Serien aus 2021 | Ranking
Abspielen
Beste Schauspielerin einer Comedy-Serie
  • Rachel Brosnahan (The Marvelous Mrs. Maisel)
  • Quinta Brunson (Abbott Elementary)
  • Kaley Cuoco (The Flight Attendant)
  • Elle Fanning (The Great)
  • Issa Rae (Insecure)
  • Jean Smart (Hacks)
Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie
  • Donald Glover (Atlanta)
  • Bill Hader (Barry)
  • Nicholas Hoult (The Great)
  • Steve Martin (Only Murders in the Building)
  • Martin Short (Only Murders in the Building)
  • Jason Sudeikis (Ted Lasso)

Beste Comedy-Serie

  • Abbott Elementary (ABC)
  • Barry (HBO)
  • Curb Your Enthusiasm (HBO)
  • Hacks (HBO Max)
  • The Marvelous Mrs. Maisel (Amazon)
  • Only Murders in the Building (Hulu)
  • Ted Lasso (Apple)
  • What We Do in the Shadows (FX)

Bester Schauspieler in einer Mini-Serie

  • Colin Firth (The Staircase)
  • Andrew Garfield (Under the Banner of Heaven)
  • Oscar Isaac (Scenes from a Marriage)
  • Michael Keaton (Dopesick)
  • Himesh Patel (Station Eleven)
  • Sebastian Stan (Pam & Tommy)
Beste Schauspielerin in einer Mini-Serie
  • Toni Collette (The Staircase)
  • Julia Garner (Inventing Anna)
  • Lily James (Pam & Tommy)
  • Sarah Paulson (Impeachment: American Crime Story)
  • Margaret Qualley (Maid)
  • Amanda Seyfried (The Dropout)
Beste Mini-Serie
  • Dopesick (Hulu)
  • The Dropout (Hulu)
  • Inventing Anna (Netflix)
  • Pam & Tommy (Hulu)
  • The White Lotus (HBO)
Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie
  • Jodie Comer (Killing Eve)
  • Laura Linney (Ozark)
  • Melanie Lynskey (Yellowjackets)
  • Sandra Oh (Killing Eve)
  • Reese Witherspoon (The Morning Show)
  • Zendaya (Euphoria)
Bester Schauspieler in einer Drama-Serie
  • Jason Bateman (Ozark)
  • Brian Cox (Succession)
  • Lee Jung-jae (Squid Game)
  • Bob Odenkirk (Better Call Saul)
  • Adam Scott (Severance)
  • Jeremy Strong (Succession)
Beste Drama-Serie
  • Better Call Saul (AMC)
  • Euphoria (HBO)
  • Ozark (Netflix)
  • Severance (Apple TV+)
  • Squid Game (Netflix)
  • Stranger Things (Netflix)
  • Succession (HBO)
  • Yellowjackets (Showtime)

Die 22 besten Serien 2022 zur Halbzeit

Das Serienjahr 2022 brachte uns in der ersten Hälfte wieder massig Binge-Futter. Aber was hat sich wirklich gelohnt? Wir blicken zurück auf die bisher 22 besten Serien 2022, die ihr im Angebot von Netlfix, Amazon, Apple TV+, Disney und mehr nicht verpassen solltet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der Halbjahres-Top-22 befinden sich dabei neue Serien wie Heartstopper und Severance sowie neue Staffeln von The Boys und Stranger Things. Von Comedys über Dramen und Thriller bis zu Horror, Fantasy und Science-Fiction ist garantiert für alle etwas dabei.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News