Oscar für Thanos: Avengers 4 soll Marvel Preisregen bescheren

Robert Downey Jr. in Avengers 4: Endgame
© Disney
Robert Downey Jr. in Avengers 4: Endgame

Bekommt Iron Man doch den Oscar? Anfang Oktober versetzte Disney so manchen Marvel-Fan in helle Aufruhr. Der Mäusekonzern, zugleich Besitzer des Comic-Verlags, begann seine Oscar-Kampagne für Avengers 4: Endgame mit einer "For Your Consideration"-Liste, auf der u.a. für Nominierungen in den Kategorien Bester Film und Beste Regie getrommelt wurde. Kein einziger Schauspieler des Superhelden-Streifens fand dabei Beachtung.

Somit fehlte auch Robert Downey Jr., dem einige Marvel-Anhänger sehnlichst einen Goldjungen wünschen. Der 54-jährige Schauspieler ist in Avengers 4: Endgame ein letztes Mal im Marvel Cinematic Universe (MCU) zu sehen. Nun hat Disney eine neue Liste für die Oscar-Kampagne des Films vorgelegt, die nicht nur den Darsteller des Iron Man aka Tony Stark, sondern etliche weitere Schauspieler berücksichtigt.

Für Disney ist jeder Avenger Oscar-Anwärter

Denn neben Robert Downey Jr. finden sich Namen wie Chris Evans, Brie Larson, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson und Jeremy Renner auf der überarbeiteten Liste wieder. Interessanterweise sind alle Schauspieler für die Nebendarsteller-Kategorie vorgeschlagen, was auf Grund des Ensemble-Charakters von Avengers 4: Endgame keine Überraschung ist.

Die Chancen für Oscar-Nominierungen in prestigeträchtigeren Kategorien dürften sich für Avengers 4: Endgame aber insgesamt in Grenzen halten. Auch für in den Darsteller-Kategorien bleibt es fraglich, ob die für die Nominierungen und Vergabe zuständige Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) überhaupt einen der Namen ernsthaft in Erwägung ziehen wird. Am ehesten ist dem Film noch eine Nominierung in einer technischen Kategorie zuzutrauen.

Die Karriere von Robert Downey Jr. nach Iron Man

Demnächst ist Robert Downey Jr. übrigens in Die fantastische Reise des Dr. Dolittle als titelgebender Tierflüsterer zu sehen. Angeblich soll der Film, der hierzulande am 30. Januar 2020 in den Kinos startet, während der Produktion im Chaos versunken sein.

Darüber hinaus plant der Schauspieler diverse andere Titel; so wird er u.a. in Richard Linklaters offiziell unbetiteltem John Brinkley-Biopic aka Man of the People in der Rolle des titelgebenden Betrügers zu sehen sein.

Ein Oscar für Iron Man? Wie fändet ihr die Auszeichnung für Robert Downey Jr.?

Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Oscar für Thanos: Avengers 4 soll Marvel Preisregen bescheren
Booksmart - Ab 14. November im Kino!Booksmart
1c2280ec01414117a4c228caf3310620