Planet der Affen 4: Es gibt Hinweise auf neue Filme der Reihe nach Survival

Planet der Affen: Survival
© Twentieth Century Fox
Planet der Affen: Survival

Mit Survival erschien vor zwei Jahren zum letzten Mal ein Planet der Affen-Film. Seitdem wurde es still um das Franchise, dabei hatte es durch die Reboots Prevolution und Revolution einen erfolgreichen Neustart erlebt. Auch Planet der Affen: Survival schnitt mit immerhin rund 491 Millionen US-Dollar Einspielergebnis an den weltweiten Kinokassen solide ab, doch wie geht es mit der Marke weiter?

Wie geht es weiter mit Planet der Affen? Jetzt hat Disney das Sagen

Planet der Affen: Survival ist zwar der dritte Teil einer Trilogie, endgültig abgeschlossen ist die Affen-Reihe damit aber noch nicht. Regisseur Matt Reeves meinte schon vor dem Kinostart 2017, dass man offen für eine Fortsetzung sei, womöglich ohne Hauptdarsteller Andy Serkis als Affe Caesar. Der Schauspieler verriet 2014, dass auch nach drei Filmen "die Reise weitergeht".

Das wohl größte Problem ist Disneys Übernahme von Fox. Die Planet der Affen-Filme gehören nämlich zu Twentieth Century Fox und haben mit Walt Disney nun einen neuen Eigentümer und der darf nun entscheiden, ob sich neue Planet der Affen-Filme überhaupt lohnen. Während die ebenfalls neu einverleibte X-Men-Marke vorerst mit Dark Phoenix beendet wird, ließ der Mäusekonzern im April 2019 verlauten, dass man auch in Zukunft mit Planet der Affen plane.

Disney versicherte auf der diesjährigen Filmmesse CinemaCon, dass die eingekauften Franchises wie Alien, Deadpool und Kingsman nicht eingestellt werden, Planet der Affen reiht sich in diese Liste mit ein. Das heißt zwar, dass in Zukunft neue Teile erscheinen können, mehr aber auch nicht. Konkret geplant ist ein Nachfolger zurzeit jedenfalls nicht.

Planet der Affen: Survival 2 oder ein Reboot?

Unter der Aufsicht von Disney soll Fox neue Geschichten erzählen, wie Teilhaberin Emma Watts versichert (via Screenrant). Somit dürfen wir uns also wohl eher auf ein Reboot als ein Sequel einstellen, sollten neue Affen-Filme kommen. Grund zur Hoffnung gibt da die Alien-Reihe, denn auch bei dieser schien die Zukunft durch den Disney-Fox-Deal ungewiss. Doch seit Ende Mai 2019 ist bekannt, dass Ridley Scott an einem neuen Alien-Teil für Disney arbeitet.

Die Fans dürfen somit hoffen, dass der Mäusekonzern genauso auch an der Planet der Affen-Reihe weiter festhält. Vielleicht erwartet uns demnächst ja eine Ankündigung.

Planet der Affen: Survival läuft am heutigen Sonntagabend, dem 16.06.2019, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Wollt ihr einen neuen Planet der Affen-Teil?

Moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär beim Moviepilot. Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Planet der Affen 4: Es gibt Hinweise auf neue Filme der Reihe nach Survival
Jetzt online schauen!Prospect
85edd6a118fb4184aa6485a4fdc8e00a