Guillermo del Toro hat euch was zu sagen

Pacific Rim 2 erhält grünes Licht

27.06.2014 - 10:50 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
29
17
Del Toro am Set von Hellboy
© Columbia TriStar Film
Del Toro am Set von Hellboy
Guillermo del Toro hat eine Mitteilung, die euch interessieren dürfte. Die Zweifel rund um Pacific Rim 2 sind endlich geklärt und der Weg für neue Prügeleien zwischen Jäger und Kaiju ist frei. Hört, was der Meisterregisseur zu sagen hat:

Trotz Einnahmen von rund 410 Millionen Dollar weltweit war eine Fortsetzung von Pacific Rim ungewiss. Erst letzten Monat berichteten wir, dass Guillermo del Toro bereits fleißig am Drehbuch für eine Fortsetzung tüftelt. Das Studio, das weniger als eine Woche nach Kinostart ein Sequel zu Godzilla ankündigte, zeigte sich allerdings zögerlich, die Finanzierung für den Film aufzubringen. Das hat sich jetzt geändert, wie der Regisseur höchstpersönlich per Video-Nachricht mitteilte. Oben könnt ihr euch die für Fans Freudentränen-würdige Botschaft ansehen!

Mehr: The Strain-Clip erklärt das Vampir-Virus

Falls ihr bereits Pläne für den 7. April 2017 habt, müsst ihr sie absagen und euch Karten für Pacific Rim 2 besorgen. Details zur Handlung der Fortsetzung gibt es noch keine. Del Toro arbeitet weiterhin zusammen mit Zak Penn und Travis Beacham am Drehbuch. Allerdings verriet der mexikanische Maestro gegenüber Buzzfeed, auf wen ihr euch freuen könnt: "Die Figuren, die ich liebe, werden zurückkehren. Raleigh, Mako, Newt, Gottlieb und wer weiß, vielleicht sogar Hannibal Chau – aber wir versetzen sie in ein frisches Terrain, das spektakuläre Anblicke und Kämpfe zeigen wird. Der erste Film hat das Fundament gelegt und jetzt sind wir bereit, Spaß zu haben.” Charlie Hunnam, Rinko Kikuchi, Charlie Day und Burn Gorman sollen demnach alle zurückkehren, offiziell ist aber noch nichts, außer der Starttermin.

Mehr: The Strain-Clip erklärt das Vampir-Virus

Eine Serie gibt es obendrauf
Als Sahnehäubchen wird es noch weitere Comics und eine animierte Fernsehserie aus der Welt von Pacific Rim geben. Del Toro ist in der Zwischenzeit mit der Postproduktion von Crimson Peak und seiner TV-Serie The Strain beschäftigt. Danach widmet er sich dann “mehr Jägern und mehr Kaijus, die sich gegenseitig in den Arsch treten.” Wir können es kaum erwarten, bis es mehr davon gibt.

Pacific Rim

Freut ihr euch schon auf Pacific Rim 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News