Ethan Hawke in Anarchy
© Universal Pictures International (UPI)
Ethan Hawke in Anarchy
Shakespeare in Lederjacke

Neuer Trailer zu Anarchy verspricht epische Biker-Action

Jetzt bloß nicht durcheinander kommen: Ein Film namens Anarchy, der auf einem Shakespeare-Stück basiert, sich um eine gewalttätige Rocker-Gang dreht und von einem Regisseur gedreht wurde, der zuvor schon Hamlet adaptierte. Immerhin wird im zweiten Trailer zu Michael Almereydas Epos die Nähe zum TV-Erfolg Sons of Anarchy zugegeben. Dass die Kino-Variante dazu auch an Game of Thrones angelehnt sein soll, lässt vermuten, dass nicht alle Charaktere die Schlacht zwischen Bikern und Polizisten überleben.

Den genauen Plot kennen bisher vermutlich nur Shakespeare-Fans, doch so viel sei gesagt: An Hollywood-Größen mangelt es dem Film nicht. Neben den beiden Oscar-Preisträgern Ethan Hawke und Ed Harris werden außerdem Milla Jovovich, Penn Badgley und Dakota Johnson zu sehen sein.

Ob der etwas vage Titel eine gute Entscheidung war, bleibt abzuwarten. Die alternative Variante lautet Cymbeline, nach dem Shakespeare-Stück, auf dem der Film basiert. Als besonders Google-freundlich beweist sich sicherlich keiner der beiden, aber dafür gibt es ja den hochkarätigen Cast.

Anarchy (aka Cymbeline) kommt am 13. März 2015 in die US-amerikanischen Kinos. Ein deutscher Starttermin ist bisher nicht bekannt.

Was haltet ihr vom zweiten Trailer zu Anarchy?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Neuer Trailer zu Anarchy verspricht epische Biker-Action