Neu bei Netflix: Keanu Reeves ballert sich durch Actionkracher John Wick 2

John Wick 2 mit Keanu Reeves
© Lionsgate
John Wick 2 mit Keanu Reeves

Spätestens nach John Wick: Kapitel 3 zählt die Reihe um den gejagten Ex-Auftragskiller zu einer der besten Rollen von Keanu Reeves. Als R-Rated-Film brach Teil 3 zahlreiche Rekorde. Auch auf Moviepilot zählt die Fortsetzung bereits zu den Top-Filmen 2019.

Doch so richtig durchstarten ist die Reihe mit John Wick: Kapitel 2. War der erste Teil noch ein klassischer Rache-Thriller, erwartete uns mit der Fortsetzung eine ganze Parallelwelt mit Auftragskillern. Wer das Action-Highlight nachholen oder erneut genießen will, kann das nun bei Netflix tun.

Fans und Kritiker lieben Keanu Reeves in John Wick 2

Obwohl sich John Wick zur Ruhe setzen will, ruft ihn in Teil 2 sein alter Bekannter Winston (Ian McShane) und fordert eine alte Schuld ein. Nun muss der Ex-Killer wieder für den Auftragsmörderbund Continental arbeiten - und wird dabei als legendärer Killer (zur Not auch nur mit Bleistift) selbst zur Zielscheibe.

Bei Moviepilot hat der zweite John Wick-Teil eine ordentliche Durchschnittswertung von 7,0 von 10 Punkten. Das Highlight: Ganz klar die stilisierte Action, die im Vergleich zu Teil 1 in Sachen Gewalt und Choreographie eine ganze Schippe drauflegt. So vergibt Community-Mitglied Gabe666 starke 9 Punkte und schwärmt von ballethaften Kämpfen.

Die zahlreichen Kämpfe und Schießereien wirken geradezu balletthaft choreographiert. [...] Durch die ausgefallene visuelle Machart wird der Tötungsakt hier quasi selbst zum Kunstwerk erhoben, was ich in der Form bisher nur von Dario Argento kenne.

Auch lieber_tee zeigte sich mit 7,5 Punkten ob des Actionkrachers zufrieden.

Hochstilisierter Badass-Film, der brutal Schießereien und Gemetzel fetischisiert. Seine rhythmischen (Over-) Kills wirken wie ein poetischer, pumpender Tanz, der von Regisseur Chad Stahelski wunderschön choreographiert wird, mit offensichtlicher Freude am Bloodshed-Kino und urkomisch trockenen Witz in unerwarteten Momenten.

Auch die Presse fand für den zweiten John Wick-Teil Lob. So verglich IndieWire den Film gegenüber den großen Blockbustern von heute. Kein Wunder, dass neben Teil 3 und einem kommenden Teil 4 sogar ein weibliches John Wick-Spin-off kommen soll.

Verglichen mit der massiven Größe von CGI-Blockbustern bieten John Wick und sein Sequel mehr zusammenhängende Dosen von wildem Nervenkitzel [...]. Natürlich riskiert jeder um eine simple Prämisse gestrickter Film, seinen Reiz zu verlieren, Aber John Wick: Kapitel 2 zeigt, dass manche Rhythmen nicht allzu viele Updates benötigen.

Ab jetzt könnt ihr euch bei Netflix selbst ein Bild von John Wick 2 machen.

Werdet ihr euch John Wick 2 bei Netflix ansehen?

Moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Neu bei Netflix: Keanu Reeves ballert sich durch Actionkracher John Wick 2
Booksmart - Ab 14. November im Kino!Booksmart
E695fe28258d4e29a64803246e560032