Neu auf Netflix: Der düstere Superheldenfilm Hellboy 2 strotzt vor Fantasie

05.07.2020 - 09:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
1
Hellboy 2 - Die Goldene ArmeeAbspielen
© Universal/Netflix
Hellboy 2 - Die Goldene Armee
Das Hellboy-Franchise sorgte zuletzt mit einem unsäglichen Flop für Aufsehen. In Erinnerung sollten wir uns aber lieber Guillermo del Toros tolle Arbeit behalten.

Letztes Jahr im Frühling kam das Hellboy-Reboot mit Stranger Things-Star David Harbour in die Kinos, jedoch ohne bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Kaum ein Kritiker hatte ein gutes Wort über die Neuauflage zu verlieren, die vom Publikum ebenso an den Kinokassen abgestraft wurde. Nicht einmal sein Budget konnte der Film wieder einspielen.

Mehr Hellboy: Bei Amazon gibt es die Comicvorlage
Zum Deal
Deal

Ein ziemliches Desaster für die Marke, die zuvor deutlich bessere Filme zum Vorschein gebracht hat. Vor allem die fantastische Fortsetzung Hellboy 2 - Die goldene Armee von Guillermo del Toro sei an dieser Stelle zu erwähnen. Ab heute befindet sich der Film im Angebot von Netflix und wartet darauf, von euch (wieder-)entdeckt zu werden.

In Hellboy 2 - Die goldene Armee regieren die Ungeheuer

Schon der erste Hellboy-Film begeisterte mit seiner bedrohlichen Atmosphäre. Basierend auf der gleichnamigen Comicvorlage von Mike Mignola entwarf Guillermo del Toro eine fantastische, aufregende, aber auch düstere, geradezu erschreckende Welt, die mit verspielten Details lockte und insgeheim eine tragische Geschichte erzählte.

Schaut den Trailer zu Hellboy II - Die goldene Armee:

Hellboy 2 - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Der zweite Teil schließt wunderbar an das an, was im Erstling erarbeitet wurde - und investiert noch einmal mehr in die Fantasy-Elemente. Dadurch hebt sich Hellboy 2 - Die goldene Armee deutlich von aktuellen Comicverfilmungen ab, die sich eher mit ihrem Fokus auf Science-Fiction und Action behaupten. Hellboy hingegen strahlt eine ganz andere Magie aus.

Lasst euch von del Toro auf den Trollmarkt entführen

Am deutlichsten wird das in der Fortsetzung, wenn die Gruppe rund um den titelgebenden Teufelskerl durch einen geheimen Eingang unter der Brooklyn Bridge einen Trollmarkt und damit eine noch viel faszinierendere Welt entdeckt. In jeder Faser von Hellboy 2 - Die goldene Armee kommt hier Guillermo del Toros liebe für außergewöhnliche Geschichten zum Vorschein.

Schon immer wirkten die Filme des mexikanischen Regisseurs, als wären sie aus einem unheimlichen Märchen entnommen, dessen eigenwillige Bilder sich unmittelbar ins Gedächtnis brennen und einen auch noch lange nach dem Abspann beschäftigen. Mal sind es bizarre Erscheinungen, die in Erinnerung bleiben, mal der zerreißende Blick hinter die Fassade der furchteinflößenden Kreatur.

Hellboy 2 - Die goldene Armee streamt aktuell auf Netflix.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Welcher Hellboy-Film ist euer Favorit?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News