Nach Sabrina: Das nächste Riverdale-Spin-off steht fest

Das nächstes Riverdale-Spin-off befindet sich auf dem Weg
© Netflix/The CW
Das nächstes Riverdale-Spin-off befindet sich auf dem Weg

Greg Berlanti wird nicht müde bei seinen Serien. Das Arrowverse wird fleißig mit Batwoman und dem Mega-Crossover Elseworlds ausgebaut, während die Welt des Mystery-Hits Riverdale ebenfalls größer wird. Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat der US-Sender The CW bei Berlanti das Spin-off Katy Keene bestellt. Riverdale-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa wird zusammen mit seinem Co-Autor Michael Grassi die Drehbücher verfassen, die wie die Hauptserie auf Figuren der Archie Comics basiert.

Katy Keene erobert das Riverdale-Universum

Zu den Figuren aus den Archie Comics gehört auch die titelgebende Protagonistin Katy Keene, die bislang nicht in Riverdale zu sehen war. Das Spin-off soll auch gar nicht weiter mit der Mutterserie in Verbindung stehen. Stattdessen wird die Handlung in New York City spielen und dort neue, geheimnisvolle Ereignisse behandeln, die eine Gruppe junger Menschen den Schlaf raubt. Demnach stehen insgesamt vier Künstler im Mittelpunkt, die je eine Karriere am Broadway oder den Durchbruch als Model anstreben.

Im Riverdale-Universum spielt auch die Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina. Damit ist Katy Keene bereits der zweite Ableger in Serienform. Ob das neue Spin-off hierzulande auch auf Netflix zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Riverdale läuft derzeit wöchentlich mit einer neuen Episode in der 3. Staffel und befindet sich auf dem besten Weg, seine Hauptfigur aus der Serie zu mobben.

Wollt ihr das Riverdale-Spin-off Katy Keene sehen?

moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Nach Sabrina: Das nächste Riverdale-Spin-off steht fest