Community

Michael Shannon und Kevin Spacey in Elvis & Nixon jetzt auf DVD und Blu-ray

20.04.2017 - 08:50 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
1
0
Elvis & Nixon Trailer (Deutsch) HD
1:38
Elvis & NixonAbspielen
© Universum Film (UFA)
Elvis & Nixon
Fiktiv, aber umso witziger: Elvis & Nixon erzählt fiktiv vom realen Aufeinandertreffen der Musiklegende mit dem damaligen US-Präsidenten. Die Komödie ist ab dieser Woche auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Was passierte wohl, als sich der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und der King of Rock 'n' Roll 1970 getroffen haben? Dieser Frage geht Elvis & Nixon mit einer gehörigen Portion Humor nach. Denn es ist nicht eine einfache Audienz, die Elvis Presley im weißen Haus erhält. Der Musiker möchte sein schauspielerisches Talent in einer Undercover-Mission einsetzen, um bei der Bekämpfung des Drogenhandels im Land mitzuwirken. Richard Nixon ist alles andere als begeistert, kann der berühmten Musikikone jedoch nichts abschlagen. Von nun an gilt es, die Aktion mithilfe der amerikanischen Geheimdienste zu vertuschen ...

Noch mehr Filme: Alle weiteren Heimkinostarts der Woche

Das berühmte und tatsächlich existente Bild mit Richard Nixon und Elvis Presley, das die beiden Persönlichkeiten händeschüttelnd im Oval Office zeigt, entstand am 21. Dezember 1970. Elvis Presley umranken viele Legenden und so inspirierte dieses Foto schon Filmemacher vor Regisseurin Liza Johnson. Die Mockumentary Elvis und der Präsident kam bereits 1997 heraus und dichtete dem bis 1972 geheimgehaltenen Treffen eine große Hintergrundgeschichte an.

Mit Michael Shannon und Kevin Spacey in den Hauptrollen ist die schwungvolle Komödie prominent besetzt. Shannon bereitete sich mit Filmen, Videos von Pressekonferenzen und Dokumentationen intensiv auf die Dreharbeiten vor. Eine große Hilfe war auch Jerry Schilling, ein Freund des echten Elvis', der beim Dreh anwesend war. Kevin Spacey durfte nach der Rolle als fiktiver Präsident Frank Underwood in House of Cards erneut in die Rolle eines Präsidenten schlüpfen. Er ist als genialer Imitator bekannt und drehte seine Rolle als Richard Nixon in nur fünf Tagen ab.

Wer das Aufeinanderprallen dieser zwei grundverschiedenen Prominenten im Heimkino genießen möchte, kann das ab dem 21.04.2017 tun.

Passt Elvis & Nixon noch in euer DVD-Regal?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News