Megan Fox triumphiert mit The Expendables 4 endlich gegen die Transformers-Demütigung

Rogue Hunter - Trailer (Deutsch) HD
2:15
Megan Fox und die ExpendablesAbspielen
© 20th Century Fox/Squareone
Megan Fox und die Expendables
01.09.2021 - 09:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
26
2
Die größte Überraschung von The Expendables 4 ist das Casting von Megan Fox. Die weibliche Hauptrolle in dem Action-Blockbuster hat die von Hollywood fallengelassene Schauspielerin mehr als verdient.

Bis vor wenigen Stunden wirkte die The Expendables-Reihe wie das Überbleibsel eines längst verflogenen Action-Hypes aus den frühen 2010er Jahren, was in Anbetracht des enttäuschenden Einspielergebnisses von Teil 3 nicht verwundert. Doch Lionsgate will an der Marke festhalten und schickt den Söldnertrupp in die vierte Runde. Die große Überraschung: The Expendables 4 kommt mit Megan Fox.

Rogue Hunter mit Megan Fox auf Blu-ray und DVD
Zu Amazon
Dreckige FSK 18-Action

Während Expendables-Vater Sylvester Stallone im neuen Film das Zepter an Co-Star Jason Statham übergibt, übernimmt Fox die weibliche Hauptrolle. Es ist eine phänomenale Neuigkeit, die das totgeglaubte Franchise schlagartig wieder interessant werden lässt. Denn niemand verdient diese Rolle so sehr wie Megan Fox, die eiskalt von Hollywood fallengelassen wurde. Jetzt kündigt sich ihr großes Comeback an.

Megan Fox: von Hollywood sexualisiert und fallengelassen

Durch Transformers erlangte Megan Fox Weltruhm. Im Gegensatz zu Shia LaBeouf, der sich als Held der Geschichte mit gigantischen Robotern in die CGI-Schlachten stürzen durfte, wurde sie in dem Science-Fiction-Blockbuster von Michael Bay fast ausschließlich objektifziert. Bis heute ist das wohl bekanntestes Transformers-Bild mit Megan Fox jenes, in dem sie sich lasziv über die Motorhaube von Bumblebee beugt.

Hier könnt ihr den Trailer zu Transformers schauen:

Transformers - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Dass die von ihr verkörperte Mikaela den Motor des gelben Camaros im Handumdrehen auseinander- und wieder zusammenbauen könnte, wollten ihr die Filme nie zugestehen. Zwar bringt ihre Figur deutlich mehr Werkstatterfahrung mit als Protagonist Sam Witwicky, den Beweis bleibt uns Transformers allerdings schuldig. In den zwei Teilen, in denen sie Megan Fox mitgespielt hat, wird sie lediglich als Objekt für den Male Gaze und dementsprechend in Szene gesetzt.

Während Shia LaBeouf seine Karriere mit Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels und Wall Street: Geld schläft nicht ausbauen konnte, wurde Megan Fox zum Sexsymbol stilisiert und auf ihr äußerliches Erscheinungsbild reduziert. Wenige Schauspielerinnen schmorten in den letzten zwei Dekaden dermaßen in der Typecasting-Hölle wie Fox. An ihrem Talent war zu dem Zeitpunkt niemand interessiert.

Der Weg zu The Expendables 4: Megan Fox erfindet sich neu

Der beste Beweis dafür ist der völlig missverstandene Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack, der auf den ersten Blick wirkt, als würde er ausschließlich existieren, weil er mit Megan Fox' ausgestelltem Körper auf dem Poster locken kann. Tatsächlich aber entlarvt Karyn Kusamas kompromissloser Horrorfilm sämtliche Vorurteile und erzählt eine Selbstermächtigungsgeschichte. Doch die Welt war nicht bereit dafür.

Hier könnt ihr den Trailer zu Jennifer's Body schauen:

Jennifer's Body - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Die Folge war eine Dekade, in der Megan Fox ihr Wirken als Schauspielerin zwischen übergriffigen Schlagzeilen und undankbaren Rollen verbringen musste, ehe sie nach dem zweiten Teenage Mutant Ninja Turtles-Film vor fünf Jahren aus dem Rampenlicht des Mainstream-Kinos verschwand. Was für Zyniker:innen wie das Ende einer kurzen Karriere wirkte, war in Wahrheit ein tiefes Luftholen vor der Neukalibrierung .

Megan Fox hat sich in den vergangenen Jahren rar gemacht und allein dadurch dem Image entgegengewirkt, das ihr von Hollywood und den Medien übergestülpt wurde. Wer ihren Werdegang verfolgt hat, wird feststellen: Sie war nie weg. Stattdessen spielte sie Rollen, die dem Stereotyp als Sexsymbol widersprachen. In der 6. und 7. Staffel von New Girl stellte sie etwa ihr komödiantisches Talent unter Beweis.

Die Poesie von Megan Fox' Casting in The Expendables 4

Dass Fox' Ambitionen nicht nur im Comedy-Bereich, sondern ebenfalls im Actionfach liegen, ist kein Geheimnis. In den Transformers-Filmen wurde ihr die Chance genommen, sich als Actionstar zu beweisen. Spätestens seit Rogue Hunter kämpft sie sich zurück in das Genre, in dem sie zu Beginn ihrer Karriere ausgebeutet wurde. Ihr The Expendables 4-Casting hat in diesem Kontext geradezu symbolischen Charakter.

  • Vor The Expendables 4: Bevor sich Megan Fox den Expendables anschließt, kämpft sie in dem Survival-Thriller Till Death in eisiger Kälte um ihr Überleben, während sie mit Handschellen an die Leiche ihres Mannes gekettet ist.

Das Blockbuster-Comeback von Megan Fox findet ausgerechnet in dem Franchise statt, das vor allem dafür bekannt ist, männliche Actionstars auf einem kriegerischen Nostalgie-Trip zu versammeln. The Expendables 4 könnte somit gleich ein doppelter Triumph werden: Nicht nur erhält Fox endlich ihre große Action-Rolle. Allein ihre Beteiligung macht die eingeschlafene Reihe so interessant, wie sie seit ihrer Ankündigung nicht mehr war.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch auf Megan Fox' neue Karrierephase als Actionheldin?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News