Marvels She-Hulk: Jetzt steht die Hauptdarstellerin der Disney+-Serie fest

18.09.2020 - 13:30 Uhr
14
2
She-HulkAbspielen
© Marvel/Disney
She-Hulk
Das Marvel Cinematic Universe hat seine Schauspielerin für She-Hulk gefunden. Orphan Black-Star Tatiana Maslany wird die Rolle in der Disney+-Serie übernehmen.

Erst vor ein paar Tagen erreichten uns spannenden Neuigkeiten zur She-Hulk-Serie aus dem Marvel Cinematic Universe, denn mit Kat Coiro wurde die Regisseuren der Pilot-Episode gefunden. Nun steht auch die Hauptdarstellerin des neusten MCU-Projekts fest, das exklusiv auf Disney+ seine Premiere feiern wird.

Alle Filme und Serien aus dem MCU streamen
Zum Deal
Abo bei Disney+

Wie Deadline  in Erfahrung gebracht hat, konnte Tatiana Maslany das Casting der Superheldin für sich entscheiden. Offiziell bestätigt ist ihr Engagement bei der She-Hulk-Serie zwar noch nicht. Branchenblätter wie Variety und der Hollywood Reporter bestätigen den Scoop aber mit ihren eigenen Quellen.

She-Hulk-Serie: Wer ist Tatiana Maslany?

Ihre größte Rolle spielte Tatiana Maslany bisher in der düsteren Science-Fiction-Serie Orphan Black, die insgesamt fünf Staffeln umfasst und von 2013 bis 2017 ausgestrahlt wurde. Das Besondere an ihrer Darbietung: Tatiana Maslany erweckte durch die Klonthematik der Geschichte gleich mehrere Figuren zum Leben.

Tatiana Maslany in Orphan Black

Weiterhin reihen sich Filme wie Destroyer, Stronger und Die Frau in Gold in ihre Filmographie. Zuletzt war sie außerdem an der Seite von Matthew Rhys in der HBO-Serie Perry Mason zu sehen. She-Hulk und die Aufnahme in die Marvel-Familie markiert einen weiteren großen Sprung in ihrer Karriere.

Was hat es mit She-Hulk und der Serie auf sich?

She-Hulk wurde von Stan Lee und Jon Buscema kreiert und lieferte ihr Solodebüt 1980 in der ersten Ausgabe von The Savage She-Hulk ab. Ihr bürgerlicher Name lautet Jennifer Walters - und ja, auch eine Verbindung zu Bruce Banner aka Hulk existiert: Walters ist die Cousine von Banner und erhält durch eine Bluttransfusion seine Kräfte.

3 Gründe, um sich auf die She-Hulk-Serie zu freuen:

She-Hulk: 3 Gründe, sich auf die Serie zu freuen
Abspielen

Als Shworunnerin fungiert Jessica Gao, die aus der Rick and Morty-Ecke stammt. MCU-Mastermind Kevin Feige waltet derweil seines Amtes als Produzent der Serie. Die eingangs erwähnte Kat Coiro soll zusätzlich zur Pilot-Episode auch weitere Folgen inszenieren. Die 1. Staffel von She-Hulk ist voraussichtlich auf sechs Kapitel ausgelegt.

Podcast über die Zukunft der Marvel-Serien bei Disney+

She-Hulk ist nicht die einzige Serie, die aktuell für Disney+ ensteht. Erst gestern berichteten wir von WandaVision, die uns noch dieses Jahr auf der Streaming-Plattform erwartet. Dazu befinden sich bereits The Falcon and The Winter Soldier, Loki sowie die Animationsserie What If...? in Produktion.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vollständig ist das MCU-Line-up auf Disney+ damit noch lange nicht. Jeremy Renners Hawkeye erwartet ebenfalls einen eigenen Streaming-Ableger. Auch die Abenteuer von Moon Knight und Ms. Marvel sollen uns in Zukunft begleiten.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Könnt ihr euch Tatiana Maslany als She-Hulk vorstellen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News