Noch mehr Tode in Haus des Geldes: 5 Figuren haben schlechte Chancen, das Staffel 5-Finale zu überleben

28.05.2021 - 17:06 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
La Casa de Papel - S05 Announcement Teaser Trailer (Englische UT) HD
1:09
Haus des Geldes: Wer stirbt in Staffel 5Abspielen
© Netflix
Haus des Geldes: Wer stirbt in Staffel 5
Netflix' Haus des Geldes hat im ersten Trailer zu Staffel 5 beunruhigende Todes-Andeutungen im Gepäck. Doch um wen müssen die Fans besonders Angst haben?

Seit Haus des Geldes einen ersten Trailer zu Staffel 5 veröffentlicht hat, wissen wir endlich, wann das große Finale der Netflix-Hit-Serie uns erwartet: nämlich mit einem zweigeteilten Start von je 5 Folgen am 3. September und am 3. Dezember 2021.

Obwohl das neue Netflix-Video nur knapp über eine Minute lang ist, stecken darin aber schon einige Szenen, die lange gehegte Theorien zu den nächsten Haus des Geldes-Todeskandidaten untermauern.

Haus des Geldes Staffel 5: Wer stirbt als nächstes?

Wer Netflix' Haus des Geldes-Trailer zu Staffel 5 gesehen hat, dürfte sich zwischen der symbolisch-unheilvoll zertretenen Maske am Anfang und der großen Schießerei am Ende durchaus zurecht fragen, wie auch nur irgendein Mitglied der Bande Staffel 5 überleben soll.

Seht hier nochmal den Haus des Geldes-Trailer zu Staffel 5

Haus des Geldes - Staffel 5 Ankündigungs-Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Um 5 bedrohte Haus des Geldes-Figuren gilt es nach dem Staffel 5-Trailer aber ganz besonders Angst zu haben. Warum könnt ihr hier genauer nachlesen:

Haus des Geldes Staffel 5: Todeskandidat 1 ist Palermo

Palermo (Rodrigo De la Serna) stieß erst in Netflix' 3. Staffel zu Haus des Geldes, nimmt als unberechenbare Wild Card aber mittlerweile die Berlin-Position in der Gang ein. Er ist außerdem derjenige, der im Staffel 5-Trailer am meisten einstecken muss: In Sekunde 38 scheint er sogar vom Kugelhagel getroffen zu werden, wenn wir Rückstoß und schmerzverzerrtes Gesicht richtig deuten.

Stirbt Palermo in Haus des Geldes Staffel 5?

Das Entsetzen auf dem Gesicht von Helsinki (Darko Peric), der ja bekanntlich in den Räuber verliebt ist, spricht als Reaktion ebenso für Palermos Tod wie der Umstand, dass sein Sterben ihm zumindest ein Happy End im Jenseits verschaffen könnte, nämlich durch die Wiedervereinigung von Palermo mit seiner großen Liebe Berlin (Pedro Alonso).

Haus des Geldes Staffel 5: Todeskandidat 2 ist Rio

Nachdem die Festnahme von Rio (Miguel Herrán) überhaupt erst der Grund dafür war, dass Haus des Geldes in Staffel 3, 4 und 5 einen neuen großen Raubzug in die Wege leitete, wäre es von der Netflix-Serie ziemlich gemein, ihn im Finale sterben zu lassen. (Ungefähr so gemeint, wie ein plötzlicher Kopfschuss-Tod?)
Stirbt Rio in Haus des Geldes Staffel 5?

Manchmal sagt ein Trailer aber mehr mit den Bildern, die er nicht zeigt, aber mehr als mit dem Gesehenen. Dass wir (außer am Ende) Rio nur ganz kurz am Anfang einen Blick Richtung Tokio werfen sehen, könnte der hartnäckige Fan-Theorie Futter neues geben, dass das jüngste Bandenmitglied sich nach dem langen Liebes-Auf-und-Ab für Tokio opfern wird. Wenn die zwei tatsächlich nicht mehr zusammenkommen (was sich in den letzten Staffeln andeutete), wäre ein solch dramatischer Tod wohl die nächstbeste "Lösung".

Haus des Geldes Staffel 5: Todeskandidat 3 ist Tokio

Aber auch Tokio (Úrsula Corberó) selbst steht ganz oben auf der Liste der bedrohten Bandenmitglieder. Die vielzähligen Haus des Geldes-Theorien zu Tokios Erzählerstimme sind allesamt recht düster. Eine davon bringt Tokios scheinbare Allwissenheit (zu den Raubzügen und dem Innenleben aller Figuren) mit einem Bericht aus dem Jenseits in Zusammenhang.

Stirbt Tokio in Haus des Geldes Staffel 5?

Dass Tokio das erste und letzte große Gesicht ist, dass wir im Haus des Geldes-Trailer zur 5. Staffel sehen, kann natürlich purer Zufall sein. Aber der auf bedeutsame Bilder bedachten Serie wäre es durchaus zuzutrauen, dass sie bei Netflix endet wie sie begann: mit der rahmenden Draufsicht auf eine (sterbende) Erzählerin. Dass es "kein Zurück gibt", unterstreicht ihre Stimme auch im Video.

Haus des Geldes Staffel 5: Todeskandidat 4 ist der Professor

Dass der Professor (Álvaro Morte) direkt nach dem Staffel 4-Cliffhanger das Zeitliche segnet, ist unwahrscheinlich, obwohl der Netflix-Trailer ihn als einzigen nicht im Kreis der Bande zeigt. Lissabons Tränen streuen im Trailer trotzdem düstere Vorahnungen.

Stirbt der Professor in Haus des Geldes Staffel 5?

Der Tod des Professors ist schon länger Bestandteil von Theorien zum großen Finale. Er würde das Haus des Geldes-Ende wirklich endgültig machen und den Forderungen nach weiteren Staffeln einen Riegel vorschieben, indem die Netflix-Serie den Kopf der Bande tötet.

Haus des Geldes Staffel 5: Todeskandidat 5 ist Arturo Roman

Strenggenommen ist die geltungsbedürftigste Geisel aus Haus des Geldes, Arturo Roman (Enrique Arce), natürlich nicht im kurzen Trailer zu sehen, der sich nur auf die Bandenmitglieder in beschränkt. Doch Staffel 5 wird Arturito zurückbringen, ob wir wollen oder nicht.

Stirbt Arturito in Haus des Geldes Staffel 5?

Schon letztes Jahr machte Netflix diesbezüglich ominöse Andeutungen zum Tod der Haus des Geldes-Hassfigur, die sich von der ultimativen Nervensäge zum Vergewaltiger wandelte. Zumindest über einen potenziellen Tod wären wir wohl nicht traurig.

Nun sollten wir nicht vergessen, dass schon der Staffel 4-Trailer zu Haus des Geldes voller Todes-Andeutungen steckte, von denen aber nur eine wahr wurde. Doch dass wir in Staffel 5 noch einmal so glimpflich davonkommen, ist eher unwahrscheinlich. Verluste im Finale sind schlicht unvermeidlich, nachdem die anderen Staffeln es so emotional-effektiv vorgemacht haben.

Podcast zur Auffrischung: Haus des Geldes vor Staffel 5

In dieser Minifolge unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber - auch bei Spotify  - prüfen wir nach unserem allgemeineren Podcast zu spanischen Netflix-Serien ganz konkret die 4. Staffel von Haus des Geldes auf Herz und Nieren:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir loten Stärken und Schwächen der 4. Season Haus des Geldes aus, die ganz bestimmt nicht langweilig ist, bevor über mögliche Wendungen in Staffel 5 der Netflix-Serie spekuliert wird.

Was glaubt ihr, wer in Haus des Geldes' 5. Staffel bei Netflix sterben wird?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News