Community

Grey's Anatomy - Staffel 12 in Einzelfolgen auf ProSieben fortgesetzt

02.09.2016 - 10:40 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
3
0
Grey's Anatomy - S12E01 Clip Sneak Peek (English) HD
1:42
Grey's AnatomyAbspielen
© ABC
Grey's Anatomy
Die erfolgreiche Ärzteserie um Freud und Leid im Grey Sloan Memorial Hospital geht weiter. ProSieben strahlt die zweite Hälfte der 12. Staffel von Grey's Anatomy ab Oktober erstmals im deutschen Free-TV aus. Eine Änderung müssen die Zuschauer allerdings in Kauf nehmen.

Frische Folgen von Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte gibt es ab Mittwoch, den 12.10.2016 auf ProSieben zu sehen, wie Serienjunkies  berichtet. Zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr strahlt der Sender elf neue Folgen der beliebten Arztserie aus und führt damit die 12. Staffel zu Ende. Die Episoden 14 bis 24 sind erstmals im deutschen Free-TV zu sehen. In den USA wird derweil die 13. Staffel im September Premiere feiern. Auf eine Neuerung müssen sich die Zuschauer allerdings einstellen. Grey's Anatomy wird nicht wie gewohnt in Doppelfolgen laufen, jeden Mittwoch wird es eine einzelne Episode geben, so DWDL . Im Anschluss ist die US-amerikanische Seuchen-Serie Containment zu sehen, ein Neuzugang im Programm des Senders.

Im Grey Sloan Memorial Hospital in Seattle geht es gewohnt dramatisch weiter. In der ersten neuen Grey's Anatomy-Episode, Assistenzarzt-Roulette, mischt Richard (James Pickens Jr.) den Dienstplan auf, so dass die jungen Assistenzärzte in anderen Abteilungen eingesetzt werden. Diese Tatsache wird nicht von allen Medizinern gut aufgenommen. So treffen die Feindinnen Penny und Amelia plötzlich aufeinander und müssen sich zum Wohl der Patienten arrangieren. Nebenbei steht die Geburt von Vierlingen an, während April (Sarah Drew) ihre neue Schwangerschaft vor dem Vater des Babys um jeden Preis geheim halten will.

Neben einer Hochzeit steht der Ausstieg einer Darstellerin an, die den Dauerbrenner des US-Networks ABC nach zehn Staffeln verlässt. Für die Fans der Serie von Showrunner Shonda Rhimes (How to Get Away with Murder, Scandal) sollte das jedoch kein Anlass zu langer Trauer sein, denn die meisten langjährigen Hauptdarsteller wie Justin Chambers, Ellen Pompeo, die als titelgebende Dr. Grey seit der ersten Stunde dem Team angehört, und Chandra Wilson verlängerten ihre Verträge auch für die aktuelle 13. Staffel Grey's Anatomy.

Was haltet ihr von der Ausstrahlung von Grey's Anatomy auf ProSieben in Einzelfolgen - längeres Serienvergnügen oder zu lange Wartezeiten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News