Fantasia - Disney verfilmt das düsterste Segment neu

04.06.2015 - 15:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
Eine Nacht auf dem kahlen Berge aus FantasiaRKO Radio Pictures
4
2
Fantasia ist ein Klassiker des Zeichentrickfilms. Nun will Disney die düstere Geschichte Eine Nacht auf dem kahlen Berge aus dem Streifen als Realverfilmung in die Kinos bringen. Ein Team von Drehbuchautoren wurde auch schon gefunden.

Nach dem Erfolg von Cinderella und Maleficent - Die dunkle Fee plant Disney nun die nächste Realverfilmung eines klassischen Zeichentrickfilms. Eine Nacht auf dem kahlen Berge, die düstere Geschichte aus dem Klassiker Fantasia von 1940, soll als Live-Action-Adaption die Leinwand erobern. Das berichtet The Hollywood Reporter . Matt Sazama und Burk Sharpless arbeiten derzeit an einem passenden Drehbuch dazu.

Mehr: Descendants zeigt die Kinder der Disney-Bösewichte

Eine Nacht auf dem kahlen Berge ist die bebilderte Untermalung des gleichnamigen klassischen Musikstückes von Modest Mussorgsky, das für Fantasia von Leopold Stokowski neu arrangiert wurde. Im Film sehen wir ein geflügeltes Monstrum, das bei Nacht die toten Geister einer Stadt erweckt. Diese fliegen und tanzen durch die Gegend, bis der Morgen anbricht und sich alle wieder zur Ruhe betten. Wie diese Geschichte vom elfminütigen Segment des Streifens zu einem Langfilm ausgearbeitet werden soll, ist noch nicht veröffentlicht worden. Auch wissen wir nicht, ob der Film als familientauglich angedacht ist oder nur die älteren Zuschauer unterhalten soll.

Die beiden Drehbuchautoren Matt Sazama und Burk Sharpless schrieben zuvor das Skript für die Bram Stoker-Variation Dracula Untold mit Luke Evans. Außerdem verfassten sie zusammen mit Cory Goodman das Drehbuch für den Vin Diesel-Streifen The Last Witch Hunter, der ab dem 22. Oktober 2015 in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Für die Verfilmung von Eine Nacht auf dem kahlen Berge werden sie zusätzlich auch als ausführende Produzenten in Erscheinung treten.

Mehr: So recycelt Disney Szenen aus eigenen Animationsfilmen

Der Fantasia-Film wird nicht das einzige Remake eines Zeichentrickklassikers aus dem Haus der Maus sein, das uns noch erwartet. Neben Tim Burtons Version von Dumbo und einer Dschungelbuch-Verfilmung von Jon Favreau werden uns Reese Witherspoon als kleine Fee in Tink sowie Live-Action-Filme mit Mulan und Pinocchio auf der Leinwand erfreuen.

Habt ihr Lust auf eine Realverfilmung des Fantasia-Segments?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News