Eine der besten Horrorserien verschwindet von Netflix: Jetzt noch schnell streamen

Penny Dreadful - S03 (English) HD
2:33
Penny DreadfulAbspielen
© Showtime
Penny Dreadful
31.05.2020 - 09:30 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
6
2
Penny Dreadful ist eine der besten Horrorserien und ihr habt nur noch bis Mitte Juni Zeit, alle 3 Staffeln voller blutrünstiger Kreaturen und einer verstörenden Eva Green bei Netflix zu streamen.

Kaum irgendetwas auf diesem Planeten ist so intensiv wie Eva Greens Performance in der Horrorserie Penny Dreadful. Sie windet sich besessen, randaliert und grölt, um im nächsten Moment mit stoischer Eleganz zu verwundern. Nur noch bis zum 19. Juni 2020 könnt ihr die 3 Staffeln der blutrünstigen Orgie bei Netflix schauen.

Penny Dreadful ist eine der besten Serien der letzten 10 Jahre

Penny Dreadful strotzt nur so vor großen Figuren des Horrorgenres wie Werwölfen, Hexen, Dr. Frankenstein und seinem Monster, Dorian Grey, Dracula und natürlich dem Teufel höchstpersönlich.

Im Zentrum der Geschichten stehen Eva Greens unberechenbare Vanessa Ives und Josh Hartnetts mysteriöser Ethan Chandler, die beide von ihren inneren Dämonen geplagt durch ein wunderschön inszeniertes, viktorianisches England wandeln. Ebenfalls großartig in der Serie: der ehemalige James Bond-Darsteller Timothy Dalton.

Schaut den Trailer zur genialen Horrorserie Penny Dreadful:

Penny Dreadful - S03 Trailer (English) HD
Abspielen

In unserer Top 100 der besten Serien der 2010er Jahre haben wir Penny Dreadful auf Platz 71 gewählt, was sie zu auch zu einer der besten Horrorserien seit langem macht. Besonders die Erotik sticht hervor:

Penny Dreadful ist eine erotische Horrorserie, und manchmal vielleicht auch eine übernatürliche Erotikserie. Sehnsüchte, Körper und Verlangen stehen neben Werwölfen, Vampiren und Dr. Frankenstein.

Als 2016 die 3. Staffel und somit das Finale lief, wählten wir sie zudem zu den besten Serien des Jahres. Die Absetzung der blutrünstigen Horrorserie war eine große Enttäuschung.

Noch schnell Penny Dreadful bei Netflix gucken für das kommende Spin-off

Mit Game of Thrones-Star Natalie Dormer bietet auch das kommende Spin-off Penny Dreadful: City of Angels eine spannende Hauptdarstellerin. Vom viktorianischen England in der Mutterserie geht es im Spin-off ins Los Angeles der 1930er Jahre zu einem grausigen Ritualmord.

Penny Dreadful: Ci

Penny Dreadful-Fans werde sich darüber freuen, dass auch City of Angels vom selben Showrunner John Logan stammt, der an den prämierten Drehbüchern zu Gladiator, Aviator, Hugo Cabret und mehr beteiligt war.

Das Spin-off startete bereits im April 2020 in den USA bei Showtime und wird in Deutschland ab dem 8. Juni 2020 wöchentlich zwar nicht bei Netflix, aber bei Sky Atlantic ausgestrahlt und danach voraussichtlich auch bei Sky Ticket zu streamen sein.

Werdet ihr eine Binge-Session für Penny Dreadful einlegen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News