Community

Großes Rätsel um Joko und Klaas-Show: Wir verraten, was es damit auf sich hat

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf
© ProSieben
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf
06.06.2019 - 08:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
2
0
Die Regeln der neuen Show Joko & Klaas gegen ProSieben sind klar, doch gestern verwirrten ein paar merkwürdige Gestalten im Publikum. Wir erklären euch, was dahinter steckt.

Die Regeln der neuen TV-Show von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, Joko & Klaas gegen ProSieben, sind klar und deutlich. Sie erinnern vielfach an ihre vorherige Sendung Das Duell um die Geld.

Hingegen sorgten gestern merkwürdige, schwarz gekleidete Gestalten im Publikum für Verwirrung. Wir erklären euch, was es mit diesen besonderen Gästen auf sich hat.

Joko & Klaas: Maskiert und mit Don't Talk to Me-Aufschrift

Bei der gestrigen 2. Folge von Joko & Klaas gegen ProSieben sorgten einige schwarz gekleidete Personen im Publikum bei Zuschauern für Verwirrung.

Die mysteriösen Besucher im Publikum

Auf ihren schwarzen Pullovern stand groß die Aufschrift Don't Talk to Me und obendrein waren sie maskiert. Das führte zu Fragen bei manchen Zuschauern: Was machen diese seltsamen Studiogäste da?

Eine gute Frage, deren Antwort Moviepilot in investigativer Manier nachgegangen ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Findet man die Seite , auf denen die in der Sendung getragenen Don't Talk to Me-Pullover, T-Shirts und Accessoires verkauft werden, verweist das Impressum der Domain auf die E-Mail Adresse themaskedsinger@ankh.spreadshirt.info.

Es handelt sich also um eine wohl platzierte Werbeaktion von ProSieben für The Masked Singer.

The Masked Singer auf ProSieben

Wofür genau, fragt ihr euch? The Masked Singer ist eine erfolgreiche südkoreanische Musikshow, die gerade ihren weltweiten Eroberungsfeldzug antritt. In der Sendung singen Promis (nicht unbedingt Musiker) - durch extravagante Ganzkörperkostüme unkenntlich gemacht - vor Jury und Publikum um den Sieg. Dabei wissen die einzelnen Verkleideten auch gegenseitig nicht um ihre wahre Identität.

Jede Woche fliegt ein Promi raus und zeigt dann, wer er wirklich ist. Zuvor werden ihm einzelne Fragen gestellt, um dem Geheimnis möglicherweise früher auf die Spur zu kommen.

Wie DWDL.de  im Februar berichtetete, hat sich ProSieben nach dem Erfolg der Show in den USA für den deutschen Markt die Rechte für The Masked Singer gesichert.

The Masked Singer

Logischerweise ist jedoch noch nicht bekannt, welche deutschen Promis genau mit an Bord sind. In den USA waren etwa Robin Thicke, Jenny McCarthy, Nicole Scherzinger und Ken Jeong dabei.

Joko & Klaas gegen ProSieben

Joko & Klaas scheinen in ihrer neuen Sendung also dem vermeidlichen Gegner-Arbeitgeber ProSieben Raum für eine subtile Werbekampagne für The Masked Singer gelassen zu haben. Es wird sich zeigen, ob ihnen das bei den nächsten Duellen oder freien Sendezeiten weiterhilft.

Die deutsche Version von The Masked Singer mit Matthias Opdenhövel als Moderator wird am 27.06.2019 auf ProSieben als weltweit einzige Version live mit 6 Episoden starten.

Ob die Maskierten hingegen auch in der 3. Episode von Joko & Klaas gegen ProSieben auftreten werden, werden wir dann am 18.06.2019 sehen.

Was sagt ihr zu der PR-Aktion bei Joko & Klaas auf ProSieben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News