Die Avengers waren nicht ihre erste Familie: Neuer Trailer zu Black Widow

Black WidowAbspielen
© Disney
Black Widow
03.02.2020 - 01:30 UhrVor 30 Tagen aktualisiert
3
0
Scarlett Johansson kriegt endlich ihren eigenen MCU-Film. Seht den neuen Super Bowl-Trailer zu Black Widow, der eine Marvel-Ära beendet.

Mit Black Widow erhält Scarlett Johansson ihren ersten Solo-Film im Marvel-Universum. Es ist gleichzeitig ihr letzter Auftritt in einem MCU-Film. Im Rahmen des Super Bowl in den USA wurde ein neuer Spot zum ersten MCU-Film des Jahres veröffentlicht.

Neuer Spot zu Black Widow beim größten Sportereignis der USA

Der kurze Clip presst einige pathetische Bilder in knapp 30 Sekunden. Der Platz ist knapp und wertvoll. Letztes Jahr kostete eine halbe Minute Werbung in der Super Bowl-Übertragung knapp über 5 Millionen US-Dollar. Selbst für Disney kein Pappenstiel.

Marvel Studios' Black Widow Big Game Spot
Abspielen

Der Film bildet den Abschluss für Scarlett Johansson im MCU. Ihre Natasha segnete in Avengers 4 das Zeitliche. Der Solo-Auftritt untersucht entsprechend die Wurzeln der Heldin, die in Russland liegen. Dort trifft sie auf ihre "erste Familie", wie sie betont. Die zweite fand sie in der Heldengruppierung Avengers.

Black Widow erscheint dieses Jahr gekoppelt an die MCU-Serie The Falcon and the Winter Soldier, zu der heute Nacht beim Super Bowl ebenfalls der erste Trailer erscheinen soll. Tritt der Fall ein, erfahrt ihr es hier.

Was passiert im Trailer zu Black Widow?

Die neuen Figuren erhalten alle ihren kurzen Moment. Der Clip ist jedoch darauf bedacht, seine Hauptattraktion, die doppelte Oscar-nominierte Scarlett Johansson, in den Mittelpunkt zu stellen.

Die neuen wichtigen Figuren im Trailer

Der Bösewicht, der Taskmaster, blitzt ebenfalls kurz. Alle Infos zu den Figuren erhaltet ihr hier.

Der Film mit Scarlett Johansson startet am 30. April 2020 in den deutschen Kinos.

Freut ihr euch auf den letzten MCU-Film mit Scarlett Johansson?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare