Jahresrückblick 2014

Die 10 besten Filme 2014 der Cahiers du Cinéma

© Cahiers du Cinéma

Wie jedes Jahr hat die traditionsreiche französische Filmzeitschrift Cahiers du Cinéma ihre Top 10 der besten Filme des Jahres veröffentlicht. Wenig überraschend kommt die Liste für 2014 sehr französisch daher, allerdings findet sich auch manche Überraschung in der Liste der 10 besten Filme des (französischen) Filmjahres.

Vergangenes Jahr hatte es Der Fremde am See von Alain Guiraudie auf Platz 1 geschafft. Dahinter lagen so unterschiedliche Filme wie Spring Breakers, A Touch of Sin und Nobody's Daughter Haewon. Mit dem Regisseur des letzteren Films gibt es in der diesjährigen Liste übrigens ein Wiedersehen. Wer es sonst noch geschafft hat, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten.

Mehr: Die 20 besten Filme 2014 von Sight & Sound

Die Cahiers du Cinéma ist fraglos die einflussreichste Filmzeitschrift überhaupt, wenn auch ihre Bedeutung in den letzten Jahren nicht mehr mit ihrem Status in den 50er und 60er Jahren zu vergleichen ist, als ihre Autoren den Blick auf das Kino auf beiden Seiten des Atlantiks nachhaltig veränderten. Gegründet unter anderem von André Bazin, gehörten Cahiers-Autoren zu den frühen Verfechtern des italienischen Neorealismus und förderten die heute selbstverständliche Kanonisierung großer Hollywood-Regisseure wie Alfred Hitchcock, John Ford und Howard Hawks. Aus dem Autorenstamm der Cahiers ging zudem die Nouvelle Vague hervor. Im Laufe ihrer Geschichte schrieben spätere Regisseure wie François Truffaut, Jean-Luc Godard, Léos Carax und Olivier Assayas für das monatlich erscheinende Magazin. (via Keyframe)

Nächste Seite
Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.
Deine Meinung zum Artikel Die 10 besten Filme 2014 der Cahiers du Cinéma
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
A36b63bfd00548b592ddd8292df811a9