Deadpool 3 doch zu hart für Disney? Fortsetzung erleidet heftigen Rückschlag

12.05.2020 - 09:00 UhrVor 12 Monaten aktualisiert
18
0
Deadpool 2 - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:47
Ryan Reynolds als DeadpoolAbspielen
© Disney
Ryan Reynolds als Deadpool
Zuletzt klang die Zukunft von Deadpool 3 bei Disney noch rosig. Jetzt sagt der Schöpfer der derben Comicfigur jedoch, dass es gar keine Pläne für einen 3. Teil geben würde.

Deadpool als Teil des Marvel-Universums, das zum familienfreundlichen Konzern Disney gehört? Eigentlich erschien diese Vorstellung schon im Vorfeld absurd. Zu brutal und vulgär ist der politisch unkorrekte Antiheld, den man sich kaum in einer Reihe mit MCU-Superhelden wie Captain America oder Iron Man vorstellen kann.

Nachdem das Deadpool-Studio 20th Century Fox von Disney übernommen wurde und als 20th Century Studios offiziell Teil von Disney ist, gehört auch Deadpool jetzt dazu. Und tatsächlich sah es zuletzt so aus, als dürfte der Antiheld auch unter Disney seine derbe Art beibehalten. Jetzt gibt es aber ernüchternde neue Infos zu Deadpool 3 von Schöpfer Rob Liefeld höchstpersönlich.

Marvel soll bei Disney keine Pläne für Deadpool 3 haben

Obwohl Deadpool-Star Ryan Reynolds Ende 2019 noch ankündigte, dass das ganze Team schon an Teil 3 arbeiten würde, klingen die neuen Aussagen von Liefeld eher beunruhigend. Wie Slash Film  berichtet, sagte der Deadpool-Schöpfer in einem neuen Interview mit Inverse  zu Deadpool 3 unter Marvel Studios/Disney:

[...] Willst du wissen, was der Plan mit Deadpool gerade ist? Sie haben keinen. [...]

Liefeld scheint selbst gar kein großes Interesse mehr an Deadpool 3 zu haben:

[...] Ich denke, die Deadpool-Filme haben die Segel gesetzt. Wir haben zwei brillante Filme und leben in einer Kultur, die sich immer freut, denn alles, was sie uns immer verkaufen, ist 'weiter, weiter, weiter'. Es ist das Fieber.
Wenn das Fieber zurückgeht, müssen sich die Leute nur beruhigen und erkennen, dass Deadpool 1 und 2 innerhalb von zwei Jahren, 2016 und 2018, veröffentlicht wurden, und ich kann einfach nicht ... Ich bin im Moment nicht wirklich verrückt nach den Plänen von Marvel. [...]

Wir erklären euch Deadpool 2-Easter Eggs im Video

Wolverine in Deadpool 2? Easter Eggs und Geheimnisse in Deadpool 2
Abspielen

Rob Liefelds Aussagen klingen ganz danach, als sei der Deadpool-Schöpfer bereits in hartnäckige Gespräche mit Marvel Studios/Disney verstrickt gewesen und wäre mit seinen Vorstellungen eines neuen Deadpool-Films gewissermaßen gegen eine Wand gelaufen.

Der Deadpool-Schöpfer hat auch die X-Force-Comics ins Leben gerufen und ist außerdem offensichtlich nicht glücklich darüber, dass die geplante Phase 4 im MCU die X-Men komplett unberücksichtigt lässt.

Abgesehen von Rob Liefeld hat sich aber noch niemand aus dem Deadpool 3-Team zu diesen Infos geäußert. Der bisher so optimistisch erscheinenden Zukunft der Fortsetzung haben diese Aussagen aber vorerst einen gehörigen Dämpfer verpasst.

Podcast für Superhelden-Fans: Wie gut ist die 1. Staffel Watchmen?

Wir sprechen in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber über die von Kritikern gefeierte Superheldenserie Watchmen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Podcast diskutieren wir die komplexe Handlung, verwirrende Referenzen und natürlich, wie die zentralen Themen von Alan Moore umgedeutet werden. Dabei dreht sich die erste Hälfte des Podcasts auch nur um die erste Hälfte der Staffel. Danach stürzen wir uns in die Spoiler und haben unterschiedliche Meinungen über das Finale.

Wollt ihr Deadpool 3 unbedingt sehen oder reichen euch Teil 1 und 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News