Bridgerton bei Netflix: Familien, Figuren und Stammbäume vor Staffel 2 erklärt

© Netflix
Bridgerton: Für Staffel 2 wichtige Figuren
25.03.2022 - 09:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
0
0
Es hilft, sich zum Start der 2. Staffel Bridgerton bei Netflix nochmal alle wichtigen Figuren in Erinnerung zu rufen. Unsere Charakter-Übersicht samt Stammbäumen hilft bei der schnellen Auffrischung.

Die 2. Staffel Bridgerton startet heute, am 25. März 2022, bei Netflix. Das Figuren-Ensemble ist auch diesmal enorm groß. Um eurem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, bekommt ihr die wichtigsten Charaktere hier noch einmal übersichtlich im Schnelldurchlauf geboten. Damit dürfte dem genüsslichen Eintauchen in die neue Season nichts mehr im Weg stehen.

Die Familie Bridgerton: Alle 8 Geschwister im Stammbaum

Die Familie Bridgerton gehört im (fiktiven) Regency-England des beginnenden 19. Jahrhunderts zur Oberklasse der "Tons", die in London den besten Stadt haben. Als adelige Oberklasse verkörpern die gute Etikette und sollen ruhmreich heiraten.

Familie Bridgerton in Staffel 1

Die Bridgerton-Eltern sind:

Gemeinsam bekamen Lord und Lady Bridgerton insgesamt 8 Bridgerton-Kinder, die nach ihrer Geburt alphabetisch benannt wurden. Das erleichtert es auch den Netflix-Zuschauenden, sie ihrem Alter nach im Kopf zu behalten. Die der Serie zu Grunde liegenden 8 Bridgerton-Romane rücken jeweils einen Sohn bzw. eine Tochter ins Zentrum.

Der Familienstammbaum der Bridgertons sieht damit zu Beginn der 2. Staffel bei Netflix wie folgt aus:

Bridgerton: Der Familienstammbaum zum Start von Staffel 2

Daphnes Liebesgeschichte zu Simon Bassett, dem Duke of Hastings (und in Staffel 2 abwesenden Regé-Jean Page), wurde in Staffel 1 erzählt. Netflix' 2. Staffel fokussiert sich auf ihren ältesten Bruder Anthony, der mit dem Tod seines Vaters zum Viscount und Familienoberhaupt "Lord Bridgerton" aufstieg.

Während die zwei Jüngsten, Gregory und Hycinth, sich häufig im Hintergrund herumdrücken und Francesca die meiste Zeit durch eine Reise abwesend blieb, zeichnet sich Eloise durch ihre Rebellion gegen das Frauenbild ihrer Zeit aus. Colin begab sich nach einer Liebes-Enttäuschung mit der bereits schwangeren Marina am Ende von Staffel 1 auf Reisen, während Benedict Bridgerton seine Leidenschaft für das Malen weiterverfolgte.

Bridgerton: Familie Featherington und ihr Stammbaum

Eine zweite wichtige Familie in Bridgerton sind die Featheringtons. Lady Portia will ihre Töchter mit harter Hand an die Spitze der Gesellschaft treiben. Meist bringt nur Eloise Bridgertons beste Freundin Penelope etwas Wärme in die ehrgeizige Familie.

Der Feathering-Stammbaum in Bridgerton sieht in der Netflix-Serie demnach wie folgt aus:

Bridgerton: Der Familienstammbaum der Featheringtons zum Start von Staffel 2

Der spielsüchtige Lord Featherington starb am Ende der 1. Staffel Bridgerton nach einem Wett-Betrug (ermordet durch seine "Partner"). Der Wohlstand der Familie hängt damit am seidenen Faden und Philipa konnte wegen der ungeklärten Mitgift bisher nicht Albion Finch (Lorn Macdonald) heiraten. Neu zur Featherington-Familie kommt in Staffel 2 nun Cousin Jack (Rupert Young), der nach dem Tod des Familien-Vaters als nächster männlicher Verwandter den Titel "Lord Featherington" geerbt hat.

Dass Penelope in der Serie Bridgerton die berüchtigte anonyme Klatsch-Autorin "Lady Wistledown" (im Original gesprochen von Julie Andrews) ist, erfuhr am Ende der 1. Staffel nur das Netflix-Publikum.

Weitere für Staffel 2 wichtige Figuren aus Netflix' 1. Staffel Bridgerton

Figuren, die keine komplizierten Stammbäume haben, aber nach der 1. Staffel Bridgerton auch in Season 2 wichtig werden, sind darüber hinaus folgende Charaktere:

Bridgerton: Queen Charlotte
  • Königin Charlotte (Golda Rosheuvel) regiert England in Bridgerton anstelle ihres kranken Gemahls König George (James Fleet)
  • Lady Danbury (Adjoa Andoh) ist eine einflussreiche Dame der Gesellschaft und war in Staffel 1 eine Art Ersatz-Mutter für den stotternden Simon, der von seinem Vater verstoßen wurde
  • Genevieve Delacroix (Kathryn Drysdale) ist die stets präsente Schneiderin, die die hohe Damenwelt mit Kleidern versorgt
  • Will Mondrich (Martins Imhangbe) war Boxer und Simons enger Freund in der 1. Staffel Bridgerton, sicherte sich durch einen Wettbetrug (indem er absichtlich verlor) Wohlstand und hat nun einen Gentleman-Club mit seiner Frau Alice Mondrich (Emma Naomi) eröffnet
  • Marina Thompson (Ruby Barker) kam in Staffel 1 als entfernte Verwandte bei den Featheringtons unter, verdrehte Colin Bridgerton den Kopf, war aber bereits unverheiratet schwanger und heiratete deshalb schließlich den Bruder ihres im Krieg verstorbenen Lovers, um sich einem Skandal zu entziehen: Phillip Crane (Chris Fulton)
  • Lady Cowper (Joanna Bobin) und ihre hochnäsige Tochter Cressida Cowper (Jessica Madsen) gehört ebenfalls zu einer wohlhabenden Londoner Familie in Bridgerton
  • Siena Rosso (Sabrina Bartlett) war in Staffel 1 die Opernsängerin niedrigeren Standes, mit der Anthony Bridgerton eine Affäre hatte

Schon der Staffel 2-Trailer von Bridgerton machte deutlich, dass die Figuren und Familien von Bridgerton in der neuen (Ball-)Saison weiter aufgestockt werden. Staffel 3 und 4 von Bridgerton sind ebenfalls schon bestellt. Und auch mit dem frisch verkündeten Cast der zweiten Bridgerton-Serie wird die Adelsklasse samt neuen Stammbaum-Zweigen weiter wachsen.

Die 20 besten Serienstarts im März: Von Brigerton bis Moon Knight

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr zum Frühlingsbeginn im März bei Netflix, Amazon Disney+ und Co. streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Drei spektakuläre Sci-Fi-Serien, das düstere Marvel-Abenteuer Moon Knight oder das unvergessliche Serien-Epos Pachinko: Wir haben Netflix, Amazon, Disney+, Sky, Apple TV+ und weitere Dienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr alle Bridgerton-Figuren und ihre Familien noch im Kopf gehabt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News