Bond 25 hat nun offiziell Regisseur und Startdatum

25.05.2018 - 09:50 Uhr
15
2
Daniel Craig als James Bond
© Sony
Daniel Craig als James Bond
Nach vorangegangenen Meldungen über seine Teilnahme bestätigten die Produzenten nun offiziell, dass Danny Boyle den für 2019 geplanten Bond 25 in Szene setzen wird.

Am Ende war es dann doch keine Überraschung: Nachdem Danny Boyle bereits seit Monaten als einer der Topfavoriten auf den Regieposten bei Bond 25 gilt, bestätigten die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli dessen Teilnahme nun auf der offiziellen 007-Seite . Die beiden Veteranen des Agenten-Franchise kündigten den Drehstart des fünften Auftrittes von Daniel Craig als 007 zudem für Dezember 2018 in den englischen Pinewood Studios an. Überdies konnte sich das Studio Universal die internationalen Vertriebsrechte sichern, nachdem der Vertrag mit Sony mit dem 2015 erschienenen Spectre auslief und ein Wettrennen um die Rechte stattfand.

Die offizielle Bestätigung von Danny Boyle als Bond 25-Regisseur kommt mit einer interessanten Randnotiz daher: Denn einer früheren Meldung zufolge könnte sich der Brite gemeinsam mit Autor John Hodge, der für den Filmemacher u. a. die Vorlagen zur Trainspotting-Reihe schrieb, auch bei der grundlegenden Ausrichtung des Streifens durchgesetzt haben. Hodge ist nun ebenfalls offiziell verpflichtet.

Danny Boyle & Trainspotting-Autor erhalten Vorzug vor Veteranen

Noch im Frühjahr 2018 galten Neal Purvis und Robert Wade als vorgesehene Drehbuch-Kandidaten. Die beiden Autoren schrieben bisher an jedem Bond-Film der Daniel Craig-Ära mit und stießen erstmals Ende der 90er mit Die Welt ist nicht genug zum Franchise , damals noch mit Pierce Brosnan in der Hauptrolle. Danny Boyle und John Hodge arbeiteten bereits im Februar 2018 am Skript von Bond 25, das bei Gefallen dem von Purvis und Wade vorgezogen werden sollte. Hiervor hing letztlich auch Boyles Job auf dem Regiestuhl ab, wie einige Wochen später verriet.

Bond 25-Regisseur Danny Boyle (links)

Danny Boyle und John Hodge scheinen die Verantwortlichen also tatsächlich überzeugt zu haben. Freilich ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar, was dies für Bond 25 im Wesentlichen bedeuten könnte. Handlungsdetails sind bis dato noch nicht bekannt. Danny Boyles Bond 25 startet in Großbritannien am 25.10.2019 in den Kinos, ein deutsches Startdatum gibt es noch nicht.

Was sagt ihr zu Danny Boyle als Bond 25-Regisseur?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News