Blade kehrt zurück: MCU-Reboot kommt mit Top-Besetzung

Blade 2 (2002)
© Warner Bros.
Blade 2 (2002)
Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.

Blade wird Teil des Marvel Cinematic Universe und der neue Darsteller des Daywalkers ist auch bekannt. Beim Marvel-Panel auf der Comic-Con wurde bekanntgegeben, dass der zweifache Oscarpreisträger Mahershala Ali (True Detective) die Rolle übernimmt, die durch Wesley Snipes weit über Comic-Fankreise hinaus bekannt wurde.

Der Blade-Reboot im MCU kommt, aber als Film oder Serie?

Bei der Comic-Con in San Diego wurde zunächst einmal nur das Projekt Blade mit Mahershala Ali angekündigt. Noch ist nicht bekannt, ob das Blade-Reboot in Form eines Kinofilms umgesetzt wird oder zu Disney+ kommt.

1998 kam der erste Blade-Film mit Wesley Snipes in die Kinos und war damit sowas wie die Vorhut des Superhelden-Booms, der bis heute im Kino andauert.

Dabei hob sich Blade von den späteren X-Men-, Spider-Man- und MCU-Filmen durch seine Brutalität und düstere Stimmung ab. Der Daywalker Eric Brooks, der die Kräfte eines Vampirs, aber auch noch eine menschliche Seite besitzt, feierte seine erste Solo-Story 1974 in einem Horror-Comic.

Wenn Blade Vampire und andere Wesen dezimiert, dann fließt natürlich gern auch mal Blut, werden Gliedmaßen abgetrennt usw. Das passt nun nicht unbedingt zum kinderfreundlichen Streaming-Dienst Disney+. Entsprechend gab es bereits Gerüchte über eine Blade-Serie beim amerikanischen Streaming-Dienst Hulu, an dem Disney durch den Fox-Kauf die Mehrheit der Anteile hält.

Mahershala Ali hat bereits MCU-Erfahrung

Das bleibt allerdings Spekulation. Fakt ist nur, dass Mahershala Ali mit Blade seine zweite Rolle im MCU übernimmt. Er spielte in der 1. Staffel der mittlerweile abgesetzten Marvel-Netflix-Serie Marvel's Luke Cage den charismatischen Bösewicht Cottonmouth. Außerdem hat Mahershala Ali in Spider-Man: A New Universe Aaron, dem Onkel von Hauptfigur Miles, die Stimme geliehen.

Mahershala Ali hat bereits zwei Oscars gewonnen, nämlich jeweils als Bester männlicher Nebendarsteller für Moonlight und dieses Jahr für Green Book. Zuletzt spielte er in der 3. Staffel von True Detective die Hauptrolle und war in Alita: Battle Angel als Vector zu sehen.

Ob Wesley Snipes in irgendeiner Form am Blade-Reboot beteiligt ist, bleibt unklar, ebenso Details zur Veröffentlichung. Snipes spielte Blade in insgesamt drei Kinofilmen. Außerdem übernahm Sticky Fingaz die Rolle in der TV-Serie Blade, die 2006 für eine Staffel lief.

Freut ihr euch auf einen Reboot von Blade?

Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.
Deine Meinung zum Artikel Blade kehrt zurück: MCU-Reboot kommt mit Top-Besetzung
B8a812ef3a384ebdafcb01f636e70495